Philips Nass-und Trockenrasierer im Test

20150517_194948

Mein Freund hat nun fast 3 Wochen das Gerät sorgfältig getestet und ist der Meinung das er wirklich sein Geld wert ist.

Dazu muss ich sagen das mein Freund an Neurodermitis leidet und seine Haut sehr empfindlich reagiert. Bei diesem Gerät traten keinerlei Probleme auf mit der Haut.

Der Rasierer kam ordentlich verpackt mit Ständer,Bartstyler, Nasen-und Ohrenhaarschneider, Reisetasche, Ladegerät und Reinigungsbürste.

Nach einer Stunde Aufladung ging es los. Erst wurde trocken getestet, der Rasierer erfasste problemlos jedes Haar. Legte sich gut an die Konturen und entfernte wirklich jedes kleinste Haar. Die Nassrasur war da etwas aufwendiger , aber auch hier würde nach mehrmaligem wiederholen alles entfernt.

Die Reinigung des Gerätes stellte sich auch als problemlos heraus.

Nach 3 Tage wachsen des Bartes, testeten wir auch den Bartstyler. Man kann sich 5 unterschiedliche Längen aussuchen zwischen 0,5 bis 5 mm. Die Rasur klappte auch hier ohne Probleme. 5mm probierte mein Freund auch an seiner Beinbehaarung und alles würde schön gleichmäßig. Das Akku hält bei ihm die ganze Woche und er rasiert sich jeden Tag mehrmals schnell trocken.

Als Bonus war im Paket ein Nasen-und Ohrenhaartrimmer plus Batterie. Er probierte es sehr vorsichtig in der Nase und alles verlief ohne Schmerz und Blut 🙂

Dieses Gerät können wir wirklich empfehlen, er ist sein Geld wert. Die gesamte Testphase können wir zu 100% positiv bewerten.

20150517_195030

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s