Batiste Trockenshampoo im Test

20150616_163136

Ich durfte via Freundin Trendlounge das batiste Trockenshampoo testen !!

Da ich noch nie solch Trockenshampoo getestet habe, war ich natürlich Happy mit dabei zu sein.
Versprochen wird das bei der Anwendung neben Vitalität und Fülle auch ein Hauch Farbe abgegeben wird.

Also ran an die Arbeit 🙂
Ich habe langes Haar, das ich jeden dritten Tag etwa wasche. Es fettet am Ansatz auch schnell und da kommt mir solch Produkt grade recht.

Man soll vor der Anwendung ein Handtuch umlegen, damit man sich die Klamotten nicht einsaut.
Dose schütteln, 30 cm Abstand zum Haaransatz und los.
Das sprúhen ist echt laut, das ich mich erstmal erschrecke. Und mein Ansatz sieht ergraut aus.
In meinem kleinen Bad bekomm ich kaum noch Luft, nächstes mal geht es damit auf den Hof !!!!
Ich massiere alles grúndlich ein und kämme es aus. Hände und Búrste sind voll Farbe.
Der Effekt sieht auf den ersten Blick gut aus aber er hält nicht lange an. Ca.2 Stunden. Liegt vielleicht am langen Haar. Abends beginnt mein Kopf zu jucken und die Farbe hängt an den Nägeln.
Über Nacht legte ich mir ein Handtuch úber das Kissen um nicht alles zu versauen. Gleich am nächsten Morgen hab ich meine Haare gewaschen.
Leider bin ich daher nicht so überzeugt, ich teste aber noch einmal Trockenshampoo ohne Farbpigmente in der nächsten Zeit. Vielleicht úberzeugt mich ja dann dieses.
Trotzdem bedanke ich mich das ich dabeisein durfte auch wenn es für mich ein Flop war.

Advertisements

3 Gedanken zu “Batiste Trockenshampoo im Test

  1. ich habe bis jetzt noch kein Trockenshampoo gefunden, was mir gefällt. Falls du braune Haare hast, versuche es doch mit meinem Hausmittel:
    Babypuder mit Zimt! Ich mische dafür einfach Babypuder und Zimt, rühre gut und packe beides entweder in die Verpackung vom Zimt, Babypuder oder Ähnliches und massiere mir das dann in den Haaransatz. Das Babypuder ist für die Wirkung, das Zimt damit du nicht grau aussiehst. Ausserdem riecht es super, mein Freund sagt immer wie toll meine Haare riechen gerade wenn ich sie mal einen Tag nicht gewaschen habe und dafür mein Zimtgemisch drin…
    hoffe, es hat geholfen. 🙂
    liebe Grüße!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s