Seifen aus Nablus

Ja ich muss gestehen, ich mutiere zum Seifenjunky.. Diesmal durfte ich eine Seife mit Geschichte und von sehr weit her testen.

2015-10-17 19.54.09Nablus, so der Name der Seife und auch der palästinensischen Stadt im Westjordanland . Mit fast 9000 Jahren ist Nablus eine der ältesten Siedlungen der Welt. Seife wird dort seit dem 10. Jahrhundert hergestellt und hat zum wirtschaftlichen Aufschwung der Stadt massgeblich beigetragen. Die hervorragende Qualität des Olivenöls aus der Gegend hat im erheblichem Maße dazu beigetragen. Bis zum heutigen Tag beherbergt Nablus einige Seifenfabriken. Die wichtigste ist die Nablus Soap Company , die die namenhafte Seifenmacherfamilie „Tbeleh“ aus Nablus repräsentiert. Die Seife hat ihr gutes Renommee über Jahrhunderte hinweg erhalten . Im 19.Jahrhundert erlebte sie einen Höhepunkt, als Handelsreisende das Produkt weiter im Mittelmeerraum und darüber hinaus verbreiteten. Sogar bis zum englischen Königshof schaffte sie es. Die jetzige Produktion arbeitet gemäß Fairtrade und würde vor einigen Jahren komplett modernisiert und mit neuesten Produktionsanlagen ausgestattet.

2015-10-17 19.55.21

Ein ganzes Stück Geschichte für so eine Seife die aus wenigen natürlichen Bestandteilen hergestellt ist. 80 % besteht sie alleine aus Olivenöl. Sie enthält keine Konservierungsstoffe, Parabene und wurde nicht an Tieren getestet. Ich habe zum Testen ein Stück Lavendelseife bekommen. Der Duft ist wirklich wie, wenn man einen Lavendelbusch streift 🙂

2015-10-17 19.55.54

Hypoallergen,biologisch, vegan… Ideal für sensible Haut. Das dachten sich meine Mittester auch und schwupp würde die Seife zum testen in 3 Teile geschnitten. Ich hab meinen Teil Sven gegeben, mit seiner Neurodermitis ist ja immer nicht so einfach. Aber er hat sie sehr gut vertragen, nach dem Baden fühlte auch seine Haut sich zart Hand. Gerne vergleiche ich sie ja immer mit Elefantenhaut. Meine Nachbarin war auch zufrieden und war vom Duft begeistert, sie meinte nur, ich solle drauf hinweisen das beim Duschen mit der Seife Rutschgefahr besteht. Meine Freundin war auch extrem begeistert, ein zartes Hautgefühl und beste Verträglichkeit.

Auch zum Wohle unserer Tiere empfehle ich die Seife zu 100 % weiter. Erhältlich ist die Seife unter http://www.nablussoaps.de und in einigen Biomärkten. Weitere Infos dazu findet ihr auch auf der Internetseite. Desweiteren erwartet euch dort ein netter Kontakt und ein Blitzversand.

Demnach bedanke ich mich für die kosten-und bedingungslose Zusendung der Seife zum testen.

Advertisements

6 Gedanken zu “Seifen aus Nablus

  1. Liebe Steffi,
    richtig cool geschrieben, dein Beitrag zur Seife 🙂
    Ich finde es auch gut, dass Du immer so viele Bilder in den Beitrag eingefügt hast!
    Liebe Grüße,
    Laura 🙂

    Gefällt mir

  2. Liebe Steffi,ich habe von Dir ja schon vor einiger Zeit diese Seife zum testen bekommen.Man muß ja erst mal eine ganze Weile testen,um ein Ergebnis festzustellen.Also, für mich ist diese Seife nichts zum Duschen,da sie sehr wenig schäumt.Ich nehme sie aber schon seit einigen Wochen für mein Gesicht und vertrage sie super.Keine Rötungen,keine trockene Haut.Die Seife ist für die Gesichtspflege einfach ideal,da sie ja auch ein Bioprodukt ist.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s