Ecover – Für ein sauberes Zuhause

[Werbung*Anzeige]
Da wurde aber geputzt, gespült und gewaschen in der letzten Zeit in unserem Haushalt. Grund dafür war ein Testpaket, was uns kostenlos zum testen, bzw putzen zugeschickt wurde.

Ecover garantiert für seine Produkte, das die Inhaltsstoffe auf pflanzlicher und mineralischer Basis sind. Sie sollen vollständig biologisch abbaubar sein, eine geringe Toxizität aufweisen und weitaus ökologischer sein, als das Gesetz verlangt. Auch die Duftstoffe sollen ausschließlich pflanzlich sein. Frei von unnötigen und bedenklichen Chemikalien wie optischen Aufhellern, Schaumverstärkern, Phosphaten, Chlor oder Farbstoffen sollen sie sein.

Mehr Informationen stehen euch auf der Internetseite http://www.ecover.at zur Verfügung.

Nun möchte ich euch von meinen Erfahrungen berichten.

2015-11-09 10.54.59

Zu testen galt es dies Handspülmittel, natürlich war ich gespannt ob es mein herkömmliches Spüli wirklich ersetzten kann. Eine zu 100% recycelte Plasteflasche bzw die sich wieder zu 100% recyclen lässt lacht mich mit allen Infos die man braucht an. Anwendung, Duft etc. Zitrone- AloeVera.. aber sehr dezent. Ein paar Spritzen sollen genügen. Zuerst fällt auf, das es nicht schäumt. Es ist erstmal komisch aber man gewöhnt sich dran. Reinigen tut es wie mein Spüli normal verschmutztes Geschirr ohne wenn und aber. Bei dreckigen , verbrannten und fettigen Pfannen oder Töpfen muss ich ein Spitzer mehr ins Wasser geben.  Aber auch hier gibt es eigentlich keinen Unterschied.

Daher wird nun mein Spüli nicht mehr nachgekauft sondern das Handspülmittel von Ecover:-) zumal es ergiebiger ist und man etwas für die Umwelt tut.

2015-11-09 10.55.42

Auch mit im Paket, eine Waschladung 100ml, Flüssig Waschmittel. Auch dieses konnte mich überzeuge. Kindergartenpullis mit einem hohen Fleckanteil dienten als Testobjekt. Leider hab ich es vermasselt vorher-nacher Bilder zu machen. Bei 40 Grad waren jegliche Essens-Trink und unidentifizierbare Flecken verschwunden. Auch hier werde ich mir das Produkt nachkaufen, da mir auch hier der Zitronen- Lavendelduft sehr zusagt. Aber leider kann ich bei einigen Sachen auf meinen geliebten Weichspüler nicht verzichten. Aber das Waschpulver werde ich auch definitiv noch testen, gerne benutze ich bei weissen Sachen Pulver.

20150930_164115

Auch war eine Flasche mit 100ml Allzweckreiniger mit dabei. Ich benutze ihn für verschiedene Flächen, auch er ist sehr ergiebig.Beim Putzen wird man auch hier von einem frischen Zitronenduft unterstützt. Sogar mit der Testgrösse konnte ich so einiges putzen. Unterschiede zu herkömmlichen Putzmitteln habe ich auch hier nicht gefunden.

Hinweg allen Vorurteilen, das solch Biokram nix bringen kann. Ich bin positiv überrascht und werde öfters auf die Produktpalette von Ecover zurückgreifen.

Ecover könnt ihr über http://www.naturshop.org erwerben. Für die österreichischen Leser ist es auch bestimmt wissenswert, das Ecover auch bei DM erhältlich ist.

*sponsored post

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ecover – Für ein sauberes Zuhause

  1. Pingback: Aufgebraucht- April 2016 | Steffis-Testreich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s