Ein wenig Luxus mit Daniele de Winter..

[Werbung*Anzeige]
Schönheit von Innen und Aussen ..

2015-12-29 12.29.30

Zum Jahresende wird es nochmal luxeriös auf meinem Blog. Auf meinem Gesicht ist es schon und ich strahle nun nicht nur äußerlich. Ich find es auch immer toll noch ein wenig unbekannte Produkte zu testen und euch vorzustellen, aber so unbekannt scheinen die Produkte ja nicht zu sein da ja Prinz Albert von Monaco sie ja auch nutzt. Nun aber erstmal ein wenig Geschichte.

Die gebürtige Österreicherin Daniele de Winter gründete 2003 ihr Unternehmen in Monaco und entwickelte 2006 das INSIDEOUT beauty Konzept : Luxeriöse Pflegeprodukte regenerieren und schützen die Haut von außen, während wirksame Nahrungsergänzungen von innen dabei helfen, eine junge , frische Ausstrahlung und eine natürliche Schönheit zu fördern sowie das allgemeine Wohlbefinden zu steigern.

Durch den kompletten Verzicht auf Parabene, Erdölderivate, Natriumlaurylsulfat sowie auf synthetische Farben bzw. Aromen sind die Produkte selbst für sehr sensible Haut geeignet.

Die Produkte haben auch schon zahlreiche prominente Anhänger gewonnen. Schauspielerinnen, Models und wie schon erwähnt Mitglieder des Königshauses von Monaco. Die Produkte und Anwendungen sind auch in einigen der prestigeträchtigsten Hotels der Welt verfügbar , darunter im Adlon Berlin , Vier Jahreszeiten München und im Mandarin Oriental Tokio uvm..

Und ich darf mich nun in die Liste mit eintragen 😁 Nun aber zu den Produkten im einzelnen und mein Fazit.

2015-12-29 12.30.34

Getestet hab ich zuerst ein Gesichtsreinigungsgel, Holunder und Vitamin E zählen hier zu den extra Inhaltsstoffen. Es entfernt sehr sanft aber auch sehr gründlich Make up. Ich musste kaum nochmal mit dem Wattepad nacharbeiten. Der Duft ist sehr dezent , fast geruchslos. Aber ich bin von der Reinigungskraft  ( ich hoffe man sagt das nicht nur bei Wäsche ) wirklich überrascht , kein großartiges rubbeln ist nötig , nur bei wasserfestem Augenmake up musst ich nochmal nachlegen. Vertragen hab ich es auch sehr gut.

2015-12-29 12.30.08

Auch von innen hab ich mich verschönern lassen, mit einem sogenannten Beauty Shot , mit 3 Anwendungen für eine Wochenendkur. Hierbei handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel was ins Wasser gegeben wird und zwischendurch getrunken werden soll, einmal am Tag . Bitte nicht vor dem schlafen gehen , das es ein wenig aufputschend wirkt. Auch für Leute mit Fischallergie ist es weniger geeignet, da Marinecollagene enthalten sind. Ansonsten ist es ein Misch aus Himbeeren , Blaubeeren , Kurkuma , Acerola , Acai , Ginseng und viele weitere und natürlich viel Vitamine. Leider ist es das einzige Produkt wo keine deutsche Beschreibung beiliegt. Das ÄRGERT mich besonders , ich will ja zumindest wissen was ich zu mir nehme. Ansonsten schmeckt es wie Beerensaft. Auch zur Wirkung kann ich nicht wirklich was sagen, man müsste es bestimmt über einen längeren Zeitraum nehmen. Aber Veränderungen hab ich nach 3 Tagen nicht wahrgenommen.

2015-12-29 12.31.13

Die Intensiv-Feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske ist von allen 3 Produkten mein Highlight. Orangenblütenwasser und Kamille versorgen die Haut mit viel Feuchtigkeit und erfrischt sie super. Im Sommer bestimmt voll belebend. Kennt ihr das wenn man sich die Augenbrauen zupft und alles rot ist ? Dann trage ich danach die Maske auf und alles ist wieder heile 🙂

2015-12-29 12.28.53

Einfach auf die vorher gereinigt Haut auftragen und ihr seht aus wie ein Goldmännchen 🙂 Duften tut die Maske ein wenig nach Honig, liegt vielleicht daran das er auch enthalten ist. Abwaschen braucht man die Maske nicht , da sie restlos einzieht. Ein paar Minuten glimmert man noch im Gesicht, aber auch der Effekt ist schnell verschwunden und die Haut ist total erfrischt , weich und zart. Die beste Feuchtigkeitsmaske die ich je hatte.

Mein Fazit : Ich empfehle die Produkte zu 100 % weiter , die Maske sollte unbedingt jeder mal probieren. Fast ein kleines Wundermittelchen, bestimmt auch gut bei Sonnenbrand etc. Auch das Reinigungsgel hat mich sehr überzeugt. Gerne würde ich die Produkte weiternutzen aber sie sind doch sehr Preisintensiv. Leider ärgert mich das bei dem Nahrungsergänzungsmittel keine deutsche Beschreibung dabeilag , dies Produkt ist für mich nicht so sinnvoll. Aber bestimmt auf längere Zeit wird sich dort eine Wirkung einstellen, scheint ja sehr gesund zu sein.

Auf http://www.danieledewinter.com bekommt ihr noch eine Reihe an Infos und erwerben könnt ihr die Produkte dort auch.

Bleibt mir nur noch über, ein grosses Danke zu sagen, das auch ich mal in den Genuss von solch luxeriösen Produkten kommen durfte.

*sponsored Post

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Ein wenig Luxus mit Daniele de Winter..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s