Aufgebraucht September/ Oktober 2016

Es ist mal wieder soweit oder besser gesagt es ist mal wieder Zeit meinen Müll zu entsorgen. Dieses mal habe ich 2 Monate wieder gesammelt, da im September nicht soviel angefallen war. Dann legen wir mal los :

2016-10-29-13-52-30

  • Griffiden Weichspüler von den Hakawerken, den vollständigen Bericht findet ihr über die Produkte —> HIER
  • Lenor Colorwaschmittel, hatte ich ja schön des öfteren und ist definitiv wieder ein Nachkaufprodukt. Die Waschmittel von Lenor haben neuerdings auch ein neues Design
  • Eubos sensitiv Lotion, hatte ich mir mal aus einem Wanderpaket genommen. Sven hat sie benutzt aber etwas besonderes kann ich darüber nicht berichten. Nachkaufen werden wir sie auch nicht wieder.
  • W5 Geschirrspülmittel, happy heaven, gekauft hatte ich es ursprünglich wegen der tollen blauen Farbe und dem süßen Duft. Man brauchte auch sehr viel Produkt zum spülen bis eine ordentliche Reinigung gegeben war. War ein typischer Verpackungsopferkauf 🙂

2016-10-29-13-52-04

  • batiste Trockenshampoo cherry, hatte ich ja schön öfters und werde es auch immer wieder nachkaufen. Auch den Duft fand ich sehr ansprechend. Es ist das beste Trockenshampoo was es für mich gibt, 1-2 Tage kann ich damit immer locker überbrücken
  • dulgon Vitalfussbad, im Sommer ein totales Must Have bei mir. Wir geben es immer in die Wanne und die ganze Familie badet ihre Füße drin. Ein wirklicher Spaß wenn wir alle auf dem Wannenrand sitzen
  • isana Frühlingsseife, eine LE von Rossmann. Mit tollem Rhabarberduft 🙂 Würde ich im nächsten Frühjar wiederkaufen, da die Seife auch meine Hände nicht so stark ausgetrocknet hatte
  • Edeka Microfaserstaubtuch, ein wirklich gutes Dupe zum Original von Swiffer und auch preislich deutlich geringer. Wurde auch schon wieder nachgekauft

2016-10-29-13-51-39

  • Denk Mit Rhabarbar& Melone Spülbalsam, auch wieder eine LE von Dm aus dem Sommer. Gute Reinigung, toller Duft und sehr ergiebig. Wird definiziv nachgekauft aber bestimmt in einer anderen Duftrichtung
  • Fumèe Thalasso Haarshampoo, den ausführlichen Bericht gibt es dazu —> HIER
  • Wella Reflections Haarmaske, diese war mal Bestandteil einer Glossybox. Tolle Pflege und Duft, würde ich mirauch gernen Nachkaufen aber preislich ganz schön Happig
  • desderman Handdesinfektion, solche Flaschen hab ich immer bei uns am Waschbecken stehen. Grade in der Erkältungszeit oder wenn meine Kids krank sind, benutze ich Desinfektionsmittel regelmässig. Nachgekauft habe ich mir aber mal eine andere Sorte im Pumpspender

2016-10-29-13-51-04

  • duschdas „Ich fühle mich erfolgreich“ , dieses LE Duschgel hatte ich Sven passend zur FussballWM gekauft. Der Duft war so Naja 😦 war ja auchmehr als GAG gedacht
  • letiAT4 Intensivcreme, von der Firma hatte ich euch ja schon einige Male berichtet. Sven hat sie sehr gerne auf wunde Stellen während den Neurodermitisschüben benutzt. Ein wirkliches Nachkaufprodukt für uns und eine Kaufempfehlung für euch
  • Lebon Lakritzzahncreme, der Geschmack war top, wirklich mal was anderes. Leider konnte mich die Reinigungswirkung an den Zähnen nicht überzeugen
  • Balea Aqua Feuchtigkeitsserum, schon zig mal nachgekauft und auch grade wieder in Benutzung. Eine klare Kaufempfehlungund einpersönliches MUSTHAVE Produkt von mir

2016-10-29-13-50-36

  • elkos Duo- Wattepads, nehm ich gerne, sind günstig und werden immer wieder nachgekauft
  • Fumèe Young Girl, werde ich mir auch bei meiner Fumèeberaterin nachkaufen. Dies ist ein Dupe zu Tommy Girl und einen ausführlichen Bericht findet ihr —> HIER
  • Rebecca Bonbon Eau de Toilette, im Müller für grade mal 3 Euro für 30ml gekauft. Ein sehr pudriger, süßer Duft. Muss ich nicht noch einmal nachkaufen, denn die Haltbarkeit war sehr schlecht. Dafür war das Design niedlich 🙂
  • Eucerin Hautglättende Gesichtscreme, den Bericht findet ihr —> Hier

2016-10-29-13-50-11

  • Karoka Balance, auch hier kann ich nur gutes berichten. Der Duft ist der Gleiche wie bein den anderen Karokaprodukten. Ich hab sie für meine trockenen Schienbeine benutzt und Sven praktisch für denganzen Körper bei seiner Neurodermitis. Klare Kaufempfehlung von mir !!!
  • Rival de Loop Quick Hydromaske, ein sehr guter Feuchtigkeitsspender. Und die Haut fühlt sich danach klasse an. Praktisch wie frisch aufgetankt. Klare Kaufempfehlungund auch ich hab sie nachgekauft
  • Schaebens Totes Meer Maske, ein wenig gebrannt hat das gute Stück. Aber gereinigt hat sie wirklich, gut nach einmaliger Anwendung kann man keine Wunder erhoffen. Günstigere Produkte bieten das Gleich und daher muss ich sie nicht unbedingt wieder nachkaufen
  • Rival de Loop Hydropflegekapseln, auch diese hab ich nun schon zig mal nachgekauft. Auch hier eine klare Kaufempfehlung, die zwar günstig ist aber ihren Zweck erfüllt

Ja wir sind wieder durch und nähern uns mit großen Schritten dem Jahresende zu. Die Haut braucht mehr Pflege in der kalten Jahreszeit und auch kommen die Wintercremes wieder in die Regale. Daher vermute ich mal, das es nächsten Monat wieder etliche Beautyprodukte in meine Mülltonne schaffen werden….

Advertisements

3 Gedanken zu “Aufgebraucht September/ Oktober 2016

  1. Also das Baptist Cherry Trockenshampoo hab ich auch und wir sind auch begeistert 🙂
    Dusch das benutze ich als Kerl natürlich die Variante Noir (mit Sandelholz) und bin von der Marke begeistert, weil es auch meiner empfindlichen Haut gut tut.
    Die Todes Meer Maske benutze ich gern ab und an wegen meiner unreinen Haut und bei einer Behandlung 2-3 die Woche hat man nach einem Monat nicht mehr ein Pickelchen … Auf Dauer finde ich es aber zu teuer und man bekommt es schlecht aus dem Bart raus.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s