MERL- Feinkostspezialitäten [Werbung,Anzeige]

2016-11-01-10-26-06

Schon Anfang September erreichte uns ein riesiges Testpaket aus dem Hause MERL. Fast 2 Monate hab ich nun an dem Bericht gearbeitet, möchte ihn aber euch nun endlich präsentieren. Durch Urlaub, Krankheit, Internetprobleme ist er immer nach hinten verschoben worden. Dabei sind die Produkte sooo lecker 🙂

Merl- Die Frischemanufaktur

Wir sind ein in der dritten Generation inhabergeführtes Unternehmen Unsere Leitsätze sind für uns nicht nur Verpflichtung, sondern auch tägliche Herausforderung. Bewährte Rezepturen behalten wir bei, ohne das Neue aus den Augen zu verlieren. Unsere Produktinnovationen setzen Maßstäbe und tragen den sich ständig ändernden Essgewohnheiten Rechnung. Das Ergebnis ist ein Produktsortiment, das konsequent mit Frische, Qualität, Geschmack und Vielfalt den anspruchsvollen Gaumen begeistert.

Diese Unternehmensgarantie gewährleisten wir mit unserem kreativen Team von Spitzenköchen und den hochqualifizierten Mitarbeitern aus den jeweiligen Fachbereichen, hier vor allem unsere Qualitätssicherung. Wir arbeiten „von der Hand für den Mund“ und verstehen uns als Frischemanufaktur. So erhalten wir die kulinarische Seele unserer Produkte. Das Resultat können Sie täglich genießen – aus Liebe zum guten Geschmack!

2016-11-01-10-28-01

  • Absolute Frische ohne Zusatz von Konservierungsstoffen.
  • Ausgewählte Rezepte, die den natürlichen Eigengeschmack der
    Zutaten in den Mittelpunkt stellen.
  • Beste Zutaten, schonend verarbeitet zugunsten einer
    gleichbleibend hohen Qualität.
  • Strengste Maßstäbe bei der Zubereitung – von der Hygiene über
    die Kühlung bis zur Auslieferung.
  • Vielfalt für jeden Geschmack und jeden Anlass.
  • So viel Handarbeit wie möglich: Sie erhält den unverwechselbaren Charakter unserer sensiblen Frischeprodukte.
  • Im Einklang mit der Natur: Über allem steht die Maxime der Nachhaltigkeit. Von dem Einsatz von Eiern aus Bodenhaltung und MSC-zertifiziertem Fisch bis hin zum recycelten Verpackungsmaterial und der Verwendung von Solarenergie für die Warmwasserversorgung reicht die Bandbreite unseres konsequenten Engagements für Mensch und Umwelt.

Nun aber zu den Produkten die mal genauer unter die Lupe genommen haben:

20161101_103820

Eine  Auswahl an Salaten und den Bruschetta zähle ich mal mit dazu 🙂

Alle 4 Sorten waren Megafrisch, unser Highlight war aber definitiv der Kartoffelsalat. Noch nie im Leben hatten wir einen soooo lecker gewürzten Kartoffelsalat, den wir nicht selbst zubereitet hatten.

Also falls ihr irgendwie mal in einer Kühltheke auf MERL stosst, sieht zu das ihr den Kartoffelsalat mal probiert. Daumen hoch und eine absolute Kaufempfehlung.

Natürlich sind die anderen 3 Produkte auch sehr lecker. Auch der Krautsalat mit Haxenfleisch ist ein tolles Geschmackserlebnis.

2016-11-01-10-31-46

Den Bruschetta haben wir beim Grillen getestet. Lecker auf warmen Baguette einfach köstlich, die Tomaten sind sehr frisch und nix wirkt matschig.

20161101_103617

Auch hat MERL an unsere Vegatarier gedacht, ich selbst bin keiner aber so konnte ich einmal vergleichen ob es Unterschiede im Geschmack gibt.

Und dieses kann ich nun eindeutig mit JA beantworten. Beide Geflügelsalate waren echt lecker, aber beim Schinkensalat muss ich sagen: Hier schmeckt man diesen Sojageschmack sehr deutlich. Aber ich kann nicht sagen das er schlecht geschmeckt hat, gewürzt war er super und manch einer mag es ja.

2016-11-01-10-27-13

Viel zu wenig war in der Schale vom Curry-Dip. 😦

Pommes, Nuggets oder so auf ein warmes Brötchen 🙂  Diese Mayonnaisen-Currysauce ist auch eine absolute Kaufempfehlung von uns. Mal etwas anderes als Ketchup, man muss Curry aber halt auch mögen.

2016-11-01-10-30-01

Getestet haben wir auch die Sour Cream. Auch diese war sehr gut gewürzt. Pommes, Kroketten und Bratkartoffeln haben wir zusammen mit der Sour Cream gegessen. Obwwohl diese nun vegetarisch ist, hat Sven damit sein Steak aufgepept. 🙂

Auch an die Naschkatzen hat MERL gedacht. Ob Mousse au Chocolat oder Vanilla Mousse, beide hatten eine tolle sahnige Konsistenz. Beide sind mit Weinbrand und den schmeckt man auch raus. Daher mussten hier die Kinder mal zusehen, aber Merl hat auch Desserts ohne Alkohol.

Mein Fazit: Alle Produkte konnten mit ihrer Frische überzeugen. Super gewürzt und tolle Zutaten. Auch an die Vegetarier und Naschkatzen wurde gesorgt. Auch der Geschmack konnte uns persönlich überzeugen, außer der vegetarische Schinkensalat. Aber schlecht war er nicht, es ist ja wirklich Geschmackssache. Daher empfehle ich die Produkte von Merl zu 100% weiter.

 

Die Produkte von Merl findet ihr natürlich in den Kühltheken von Feinkostläden, aber auch in gut sortierten Supermärkten mit Feinkostabteilung bin ich schon fündig geworden.

Mehr Infos findet ihr auch auf der Webseite von Merl .

Zum Abschluss hab ich noch einige Produktbilder für euch, aber nicht neidisch werden 🙂

 

*Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt, daher enthält dieser Bericht eine Form der Werbung, welche aber meine persönliche Meinung nicht beeinflusst. Textteile von Merl
Advertisements

2 Gedanken zu “MERL- Feinkostspezialitäten [Werbung,Anzeige]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s