Eat the ball – Brot einer neuen Generation

*Werbung*

2018-01-31 09.09.14.jpg

Überall auf Instagram sieht man sie gerade, Bälle zum Essen. Natürlich musste ich die coolen Bälle auch testen und möchte euch heute darüber berichten.

Eat the Ball ist ein Brot, welches aus rein natürlichen Zutaten besteht. Dadurch wurde dem Brot hier in Deutschland schon der eathealthy award verliehen.

Kaufen kann man es als normales gutes Weizenbrot und als Mehrkornbrot in verschiedenen Formen. Auch gefüllt mit leckerer Nuss-Nougatcreme bekommt man es zu kaufen.

2018-01-31 09.10.11.jpg

Nachmittags im Onlineshop bestellt, erhielt ich am nächsten Morgen pünktlich meine Brötchen. Ich hätte sie innerhalb der nächsten 24 Stunden noch so verzehren können, aber ich habe sie mir dann doch weider für das Wochenende aufgehoben und wieder schnell eingefroren.

Sonntags dann einfach die Bälle bei 85 Grad für 15min in den Ofen geben. Sie sollten aber vorher schon etwas angetaut sein oder man verlängert einfach die Backzeit.

2018-01-31 09.10.48.jpg

Meine hatte ich etwas länger drinund da war die leckere Nuss-Nougat-Creme schon flüssig.

Mein Fazit:

Mega-Lecker !!! Suchtgefahr !!! Das Brot ist total weich und fluffig, man kann sie gar nicht mit den Billigaufbackbrötchen vergleichen.

Auch der Versand funktionierte Reibungslos, ich hatte ja schon Angst das ich Lederbrötchen bekomme.

Ohne weiteres kann ich euch Eat the Ball weiterempfehlen.

Und da ja bald der Super Ball im TV läuft, gibt es Deutschlandweit, in allen Netto Filialen vom 1.2 bis zum 5.2. die leckeren Brötchen von Eat the Ball .. Ich werde mich auch noch einmal eindecken, weil ich die Bälle auch unbedingt bei einem Kindergeburtstag anbieten möchte. Also seid schnell, bevor ich sie euch alle wegschnappe 🙂

*Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Bericht beinhaltet Werbung, welche aber meine Meinung nicht beeinflusst.
Advertisements

Der Candy Burger von Look-O-Look

*Werbung*Anzeige*PRSample*

2017-05-31 10.33.01

Neuigkeiten von Look-O-Look , oder besser, ich durfte ihn Testen und soll nun meine Meinung äußern. Denn der Candy Burger ist schon eine Weile auf dem Markt, entdeckt habe ich ihn aber noch nicht.

Ins Haus kam dieser auch in einem Pappkarton, wie es sich für einen Bürger gehört. Durch das Sichtfenster kann man aber schon erahnen wie lecker er schmecken wird.

So sieht er nun aus , der kleine Burger. Schade finde ich nur, das die Unterseite aus Plastik besteht. Man kann ihn gar nicht in die Hand nehmen und zubeissen wie bei einem richtigen Burger.

Das Design ist aber voll Burgerlike, fast wie ein echter Burger 🙂 Jede Zutat wurde als Gummiteil umgesetzt.

2017-05-31 10.36.12

Das Fleischstück ist ein runder Colataler, hier wurde auch auf die Struktur geachtet. Streifen wie bei einem Burger vom Grill. Die Gurke sieht auch aus wie eine Gurke, schmeckt aber nicht so, eher wie Waldmeister? Auf alle Fälle süß..

Die roten Gummibären sollen wohl die Ketchupkleckse darstellen. Auch das Burgeroberteil sieht von der Struktur gut aus, mir gefällt auch das Unterteilte, die Stücke sind gleich Mundgerecht.

Mein Fazit:

Das Design ist gut gelungen, mir fehlt nur das Unterteil das man Burger like dort reinbeissen kann. Der Geschmack ist top, jedes Teil schmeckt anders und ist nicht zu süß. So wie man es von Look-O-Look gewohnt ist.

Kaufen könnt ihr die Produkte in größeren Supermärkten, meist bei den Gummibären, aber auch in der Geschenkeabteilung konnte ich sie schon sehen.

*Produkt wurde mir kostenfrei zugesandt. Bericht enthält Werbung, welche aber meine eigene Meinung nicht beeinflusst.

 

Badische Nudelmanufaktur- Bioeiernudeln mit Design

*Werbung*Anzeige*PRSample*

2017-03-31 12.31.15 (1)

Ha ha ich höre grade eure Stimmen in meinem Kopf: Nudel ist doch Nudel ! Was soll da bitte anders sein? Ja es gibt ihn aber, den feinen Unterschied.

Von der Badische Nudelmanufaktur erhielt ich ein Testpaket mit 3 verschiedenen Nudelsorten.

  1. Bandnudeln
  2. Weinberg Schneckle
  3. Spirelli

Und das Besondere: Alle Sorten werden mit 30% Bio-Eiern hergestellt! Und besitzen somit das Biozertifikat.

2017-03-31 12.29.56

Besonders aufgefallen ist mir die Größe von den Spirellis, sie messen alle so um den einen Zentimeter. Ich finde eine perfekte Größe, bzw. Mundgerecht für unsere kleinen Erdenbürger. Lio hat bei größeren Nudeln immer Probleme, diese bekommt er aber problemlos mit einen Haps in den Mund.

Natürlich gefällt mir auch das tolle Design von den Weinberg Schnecklis, es liegt dann halt nicht nur eine normale Nudel auf dem Teller.

Und vom Geschmack bzw. von der Konsistenz kann ich euch berichten, das sie irgendwie feiner sich im Mund anfühlen. Geschmacklich meinte Sven, merkt man einen Unterschied. Da muss ich leider passen, in solchen Sachen bin ich von Hause aus eine Niete.

Mein Fazit:

Ich kann euch die Nudeln wirklich ans Herz legen, besonders auch den Leuten, die auf Suppennudel in Brezelform stehen 🙂 Solche tollen Sachen findet man nämlich im Onlineshop von der Badischen Nudelmanukatur. Mit diesen tollen Designs lassen sich bestimmt etliche Kunstwerke auf den Tellern zaubern. Ich bin echt überrascht, was man doch so aus Nudelteig alles formen kann.

Seid ihr auch Nudelesser? Findet ihr auch gefallen an aussergewöhnlichen Nudeldesigns?

*Produkte wurden mir kostenfrei zugesandt. Bericht beeinhaltet eine Form der Werbung. Ausserdem spiegelt er meine eigene Meinung wieder

 

Das Einhorn- eine tolle Geschenkidee von arko

*Werbung*Anzeige*PRSample*

2017-03-24 17.22.48

Wer dachte Einhörner gibt es nicht? Der sollte jetzt genau lesen 🙂

Seit dem 01.03.2017 gibt es jetzt diesen tollen Fabelwesen bei arko. Bestehend aus feinster weißer Schokolade , verziert mit pinker Farbe und essbarem Glitzer.

2017-03-24 17.22.22

Damit ist dem Fachgeschäft arko bestimmt ein positiver Schachzug geglückt. Das Einhorn ist ja im Moment voll im Trend und als so eine tolle Leckerei hab ich es woanders, ausser als Tafelform noch nicht entdecken können.

Das Einhorn ist das neuestes Produkt der arko-Produktfamilie „Süße Geschenkideen“. Und eignet sich auch besonders toll zum Verschenken, ich stelle mir schon leuchtende Kinderaugen zum kommenden Osterfest vor.

Natürlich besitzt arko auch einen Onlineshop. Mit dem Code: ARK62124 könnt ihr noch bis zum 31.07.2017 versandkostenfrei einkaufen und das ohne Mindestbestellwert.

Klick —> HIER

arko-Produkte werden auch in über 200 eigenen Fachgeschäften, bei über 3.500 Partnern im Einzelhandel verkauft.

2017-03-24 17.21.52

Ganz ansprechend finde ich auch die Verpackung, irgendwie schlicht, aber der tolle Regenbogen passend zum Einhorn passt voll in das Konzept oder ?

Ich bin natürlich nochmals gleich los zu arko und siehe da, die köstlichen Einhörner waren schon gut sichtbar auf der Theke plaziert.

2017-03-24 17.24.46

Für das kommende Osterfest hab ich gleich noch welche gekauft.

arko – 1948 gegründet von der Hamburger Kaffeehändlerfamilie Rothfos ist auch Anbieter von Premium-Kaffees und Confiserie-Spezialitäten: Pralinen, Trüffel, Edel-Schokoladen, Gebäck und Süßwaren.

Am Liebsten hätte ich mich regelrecht durchgefressen 🙂

Mein Fazit:

Voll dem Trend entsprechend kann ich euch das Einhorn sehr empfehlen. Erst war ich über den Preis von 9,99€ etwas erschrocken. Aber dieser ist bei der edlen Schokolade voll gerechtfertigt, für 115g feinster , weisser Schoki als trendiges Einhorn. Man merkt schon einen krassen Unterschied zu Billigschokolade. Sowohl das hier vorgestellte Einhorn und die anderen Leckereien von arko kann ich euch zu 100% weiterempfehlen.

Seid ihr auch solche Schokoliebhaber wie ich ? Oder seid ihr eher die Gummibärenvernichter?

*Produkt wurde mir kostenlos zugesandt, Bericht beinhaltet eine Form der Werbung, welche aber meine eigene Meinung nicht beeinflustt.

 

MERL- Feinkostspezialitäten [Werbung,Anzeige]

2016-11-01-10-26-06

Schon Anfang September erreichte uns ein riesiges Testpaket aus dem Hause MERL. Fast 2 Monate hab ich nun an dem Bericht gearbeitet, möchte ihn aber euch nun endlich präsentieren. Durch Urlaub, Krankheit, Internetprobleme ist er immer nach hinten verschoben worden. Dabei sind die Produkte sooo lecker 🙂

Merl- Die Frischemanufaktur

Wir sind ein in der dritten Generation inhabergeführtes Unternehmen Unsere Leitsätze sind für uns nicht nur Verpflichtung, sondern auch tägliche Herausforderung. Bewährte Rezepturen behalten wir bei, ohne das Neue aus den Augen zu verlieren. Unsere Produktinnovationen setzen Maßstäbe und tragen den sich ständig ändernden Essgewohnheiten Rechnung. Das Ergebnis ist ein Produktsortiment, das konsequent mit Frische, Qualität, Geschmack und Vielfalt den anspruchsvollen Gaumen begeistert.

Diese Unternehmensgarantie gewährleisten wir mit unserem kreativen Team von Spitzenköchen und den hochqualifizierten Mitarbeitern aus den jeweiligen Fachbereichen, hier vor allem unsere Qualitätssicherung. Wir arbeiten „von der Hand für den Mund“ und verstehen uns als Frischemanufaktur. So erhalten wir die kulinarische Seele unserer Produkte. Das Resultat können Sie täglich genießen – aus Liebe zum guten Geschmack!

2016-11-01-10-28-01

  • Absolute Frische ohne Zusatz von Konservierungsstoffen.
  • Ausgewählte Rezepte, die den natürlichen Eigengeschmack der
    Zutaten in den Mittelpunkt stellen.
  • Beste Zutaten, schonend verarbeitet zugunsten einer
    gleichbleibend hohen Qualität.
  • Strengste Maßstäbe bei der Zubereitung – von der Hygiene über
    die Kühlung bis zur Auslieferung.
  • Vielfalt für jeden Geschmack und jeden Anlass.
  • So viel Handarbeit wie möglich: Sie erhält den unverwechselbaren Charakter unserer sensiblen Frischeprodukte.
  • Im Einklang mit der Natur: Über allem steht die Maxime der Nachhaltigkeit. Von dem Einsatz von Eiern aus Bodenhaltung und MSC-zertifiziertem Fisch bis hin zum recycelten Verpackungsmaterial und der Verwendung von Solarenergie für die Warmwasserversorgung reicht die Bandbreite unseres konsequenten Engagements für Mensch und Umwelt.

Nun aber zu den Produkten die mal genauer unter die Lupe genommen haben:

20161101_103820

Eine  Auswahl an Salaten und den Bruschetta zähle ich mal mit dazu 🙂

Alle 4 Sorten waren Megafrisch, unser Highlight war aber definitiv der Kartoffelsalat. Noch nie im Leben hatten wir einen soooo lecker gewürzten Kartoffelsalat, den wir nicht selbst zubereitet hatten.

Also falls ihr irgendwie mal in einer Kühltheke auf MERL stosst, sieht zu das ihr den Kartoffelsalat mal probiert. Daumen hoch und eine absolute Kaufempfehlung.

Natürlich sind die anderen 3 Produkte auch sehr lecker. Auch der Krautsalat mit Haxenfleisch ist ein tolles Geschmackserlebnis.

2016-11-01-10-31-46

Den Bruschetta haben wir beim Grillen getestet. Lecker auf warmen Baguette einfach köstlich, die Tomaten sind sehr frisch und nix wirkt matschig.

20161101_103617

Auch hat MERL an unsere Vegatarier gedacht, ich selbst bin keiner aber so konnte ich einmal vergleichen ob es Unterschiede im Geschmack gibt.

Und dieses kann ich nun eindeutig mit JA beantworten. Beide Geflügelsalate waren echt lecker, aber beim Schinkensalat muss ich sagen: Hier schmeckt man diesen Sojageschmack sehr deutlich. Aber ich kann nicht sagen das er schlecht geschmeckt hat, gewürzt war er super und manch einer mag es ja.

2016-11-01-10-27-13

Viel zu wenig war in der Schale vom Curry-Dip. 😦

Pommes, Nuggets oder so auf ein warmes Brötchen 🙂  Diese Mayonnaisen-Currysauce ist auch eine absolute Kaufempfehlung von uns. Mal etwas anderes als Ketchup, man muss Curry aber halt auch mögen.

2016-11-01-10-30-01

Getestet haben wir auch die Sour Cream. Auch diese war sehr gut gewürzt. Pommes, Kroketten und Bratkartoffeln haben wir zusammen mit der Sour Cream gegessen. Obwwohl diese nun vegetarisch ist, hat Sven damit sein Steak aufgepept. 🙂

Auch an die Naschkatzen hat MERL gedacht. Ob Mousse au Chocolat oder Vanilla Mousse, beide hatten eine tolle sahnige Konsistenz. Beide sind mit Weinbrand und den schmeckt man auch raus. Daher mussten hier die Kinder mal zusehen, aber Merl hat auch Desserts ohne Alkohol.

Mein Fazit: Alle Produkte konnten mit ihrer Frische überzeugen. Super gewürzt und tolle Zutaten. Auch an die Vegetarier und Naschkatzen wurde gesorgt. Auch der Geschmack konnte uns persönlich überzeugen, außer der vegetarische Schinkensalat. Aber schlecht war er nicht, es ist ja wirklich Geschmackssache. Daher empfehle ich die Produkte von Merl zu 100% weiter.

 

Die Produkte von Merl findet ihr natürlich in den Kühltheken von Feinkostläden, aber auch in gut sortierten Supermärkten mit Feinkostabteilung bin ich schon fündig geworden.

Mehr Infos findet ihr auch auf der Webseite von Merl .

Zum Abschluss hab ich noch einige Produktbilder für euch, aber nicht neidisch werden 🙂

 

*Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt, daher enthält dieser Bericht eine Form der Werbung, welche aber meine persönliche Meinung nicht beeinflusst. Textteile von Merl

Mini Candy Cake von Look-O-Look (Werbung,Anzeige)

2016-10-26-12-36-11

Schaut was für ein toller Test ins Haus geflattert ist 🙂 Natürlich hab ich sie nicht alleine vernascht und hatte Mittester ..

Natürlich eignet sich so ein toller Candy Cake hervorragend zum Verschenken, er wird auch in verschiedenen Verpackungsdesigns angeboten. Ich persönlich verschenke gerne immer zum Hauptgeschenk eine kleine Süßigkeit dazu. Oder auch um mal einfach jemanden eine süße Freude zu machen.

Für mich selbst würde ich solche Mini Candy Cake eher nicht kaufen, sie ist leider doch wohl eher eine kleine Aufmerksamkeit, denn wirklich viel ist nicht an ihr dran.

2016-10-26-12-36-34

Auch wenn nicht viel dran ist, bekommt man doch Abwechslung geboten 🙂 Die Anordnung ist wirklich genial, ein wenig wie ein richtiger Kuchen aufgebaut..

Stellt euch vor, an den Supermarktkassen, wo immer die Süßigkeiten liegen, gäbe es diesen Cake zu kaufen. Bestimmt viele Nascher würden hinschauen und zugreifen. Leider finde ich solche Produkte meist immer überteuert und würde bei der Menge an Süßem nicht mehr wie 3 Euro zahlen !!

Oder wieviel würdet ihr für so einen Mini Candy Cake ausgeben?

2016-10-26-12-37-03

Erinnert ihr euch noch an die Spooky Candy Pizza von Look-O-Look ? Ich hatte ja darüber auch schon einmal berichtet.

Sie gefiel mir einen Tucken besser, aber ist ja Geschmackssache,mir fehlte vielleicht etwas brausiges oder saures. Meinen Mittestern haben beide Produkte geschmeckt und übers Design lässt sich ja auch streiten.

Mein Fazit: Ein tolles Produkt, was sich zum Verschenken bestens eignet. Tolles Design, toller Geschmack. Wobei mir persönlich ein kleines Highlight fehlt. Vielleicht was brausiges oder saures? Nun bleibt nur zu hoffen das der Preis sich im Rahmen hält und man es auch gezielt in Supermärkten findet und nicht in der Kuchenabteilung.

*PRsample, Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Daher enthält der Bericht eine Form der Werbung, diese beeinflusst aber meine persönliche Meinung nicht.

Pommes Frites Schneider von Leifheit

2016-08-08 12.22.01

* Werbung * Anzeige * 

Diesmal führte uns ein Produkttest mal wieder in die Küche. Getestet hab ich mit Unterstützung von meiner Schwester den Leifheit Pommes Frites Schneider.

2016-08-08 12.23.09

Also schnell ein Sack Kartoffeln geholt und los geht es. Am Besten eignen sich festkochende und schöne große Kartoffeln, damit die Pommes später eine schöne Größe haben und nicht zu klein sind und im Ofen verbrennen.

2016-08-08 12.22.31 (1)

Mitgeliefert wurden 2 Messereinsätze, 10 und 12 Millimeter. Leider ist das Auswechseln der Messer ein wenig schwierig und schwer. Man muss wirklich aufpassen wenn die Finger dranbleiben sollen.

Das Einlegen der Kartoffel ist ein Kinderspiel, Hebel runterdrücken und vorne plumpsen die Pommes einem entgegen.

2016-08-08 12.23.41

Hier sieht man nochmal toll die 2 verschiedenen Größen. Wir fanden die 12 Millimeter am Besten.

2016-08-08 12.24.14

Da liegen sie nun und startklar für Friteuse oder Backofen 🙂

Bedanken möchte ich mich nochmals bei meiner Schwester, die mir so toll geholfen hat und der ich im Anschluss den Pommesschneider überlassen habe. Bei ihr kommt er deutlich mehr zum Einsatz.

Für mehr Infos und wo ihr den Pommesschneider kaufen könnt klickt —> HIER

Mein Fazit: Eigentlich eine tolle Sache dieser Pommesschneider, leider gefällt mir das Auswechseln der Messer nicht. Möchte man die Pommes mit Kindern zubereiten, sollte man wirklich sehr gut aufpassen. Ansonsten macht das Gerät das was es soll und sollte in keiner Küche fehlen die auf frische Kost ausgelegt ist.

Wie sieht es bei euch aus? Macht ihr eure Pommes auch selber oder greift ihr zu den tiefgekühlten Exemplaren?

 

*PRSample, das Gerät wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.Der Bericht enthält Werbung, die aber meine eigene Meinung nicht verstellt.