Glossybox Mai 2017- Wild at heart

2017-05-19 18.53.59

Mit dieser Maibox soll man seine „wildesten Beautyträume“ ausleben laut Glossybox. Die ungezähmte Seite nach aussen kehren und das neue Selbstbewusstsein auf dem nächsten Outdoor-Hotspot zu präsentieren soll Thema sein. Aber das ging diesen Monat meiner Meinung nach direkt nach hinten los.  Das Thema wurde komplett verfehlt und die Produkte, naja seht selbst:

2017-05-19 18.54.54

got2b- Grössenwahn Ansatz-Boost-Spray

Dies Produkt soll 200% mehr Ansatzvolumen und Fülle geben, ich bin gespannt und werde es testen. Von got2b habe ich bislang noch nix getestet und freue mich drauf. Trortzdem wieder kein neues oder unbekanntes Produkt :/

Originalprodukt 150ml/3,99€

2017-05-19 18.56.59

Ultrasun- Anti-Age SPF30

Sonnencreme kann man immer gebrauchen, grade jetzt zu der Jahreszeit. Einige Produkte der Firma hatte ich schon unddie haben mir echt gut gefallen. Diese Anti-Age Sonnencreme ist auch gut zur Make-up Unterlage geeignet. Ich werde es definitiv testen.

Originalprodukt 25ml/13€

2017-05-19 18.56.22

Dr. Severin- Women Original Body After Shave Balsam

Dieses Balsam soll Hautirritationen, Rasierpickel und eingewachsene Haare nach der Rasur entgegenwirken. Die Firma sagt mir was, aber genutzt hab ich sie noch nie die Produkte. Auch dieses Balsam brauch ich nicht, diese Hautprobleme hab  ich zum Glück nicht.

Originalprodukt 200ml/33,10€ hier sind 30ml für 4,97€

2017-05-19 18.58.06

Absolute New York- Pure Metal Veil

Ein flüssiger Eyeshadow , der die geschminkte Augenpartie auch noch erfrischen soll,perfekt für den kommenden Sommer. Die enthaltene Farbe Cooper Glitz finde ich auch sehr interessant und passt zu meinem Style. Die Firma sagt mir was, aber die Produkte hab ich selbst noch nicht. ich freu mich auf dies tolle Teil.

Originalprodukt 1,5ml für 8,95€

2017-05-19 18.57.44

Rodial Glamolash Mascara XXL

Dies Produkt wurde ja im Vorfeld schon gezeigt und ich finde ja Mascara geht immer und man kann davon nicht wirklich genug haben. Diese Sondergröße ist auch perfekt für unterwegs oder für den Urlaub. Die Marke kenn ich noch nicht aber das wird sich ja nun ändern.

Originalprodukt 13ml/ 26,50€ hier 6ml für 12,23€

Zwei Gratisbeilagen waren diesmal auch mit dabei. Eine Carefree Slipeinlage, haut mich jetzt nicht vom Hocker aber kann man ja immer in der Handtasche haben. Auch das Deo von 8×4 wird seine Einsatz bei mir finden, zudem find ich den Duft Calla-Lilie, Wassermelone und Seegras ganz toll.

Mein Fazit:

Auf den Socialmediakanälen wurde ja schon übelst über diese Box geschimpft. So schlimm finde ich die Produkte eigentlich gar nicht, es passt halt nicht zum Thema. Ich hab mir auch zu dem Thema ganz andere Produkte erdacht :/  Meine Box hat einen Wert von 43,13€ und vollkommen ok.

Im Juni geht es um die Salsa Summer Nights, feurig, temeramentvoll und sinnlich soll es hergehen. Lassen wir uns überraschen.

Wie war eure Box bestückt?

Aufgebraucht April 2017

Heute zeige ich euch mal wieder meinen Müll 🙂 Aber kommen wir gleich zur Sache!

2017-05-04 14.16.06

  • Softlan- Kokos& weisse Blumen, war ganz ok aber nix besonderes. Kokos hab ich kaum wahrgenommen nach dem Waschen obwohl es aus der Flasche gut gerochen hatte
  • Denk mit- Feinwaschlotion Frühlingsfrische, leider ein limited Edition, ansonsten hätte ich es nachgekauft. Und das nicht nur wegen dem frischen Duft, meine Wollsachen sind fantastisch geworden
  • Coral Feinwaschmittel, hab ich mich leider vergriffen gehabt, dachte es sei ein Vollwaschmittel. War aber ganz ok und ist auch zu empfehlen.
  • Lenor- Amethyst Blütentraum, Lenor ist ja eh meine große Liebe und dieser Duft ist unbeschreiblich frisch und blumig zugleich 🙂
  • Denk mit Wäscheduft- Frühlingsfrische, passend zum oben genannten Feinwaschmittel. Leider musste ich jedesmal danach die Kammer vom Weichspülerfach reinigen, da es wie Gummi wurde und darin die Rester verklebten. Kann man echt drauf verzichten.

2017-05-04 14.15.35

  • Nivea Pflegedusche Seidenmousse, kann ich wirklich sehr empfehlen 🙂 Die Haut ist danach phantastisch zart und mit dem bekannten Niveaduft kann man mich eh um den Finger wickeln.
  • Avon Bubblebath Vanilla&Orchid, seid geraumer Zeit hab ich ja nun eine Avonberaterin und dies war mit meiner ersten Produkte von der Firma. Von den Badezusätzen hab ich nun schon mehrere Sorten und ich kann sie echt gut empfehlen. Meterhohe Schaumberge & tolle Düfte 🙂
  • Bübchen Shampoo& Shower Himbärspaß, joar war ganz ok aber mein Kleiner möchte nun nix mehr Rotes 🙂
  • Elkos Kräuterkurbad Eukalyptus, grade zu den Erkältungszeiten finde ich sowas immer ganz angenehm und wird auch wieder spätestens zum Herbst wieder bei mir einziehen.

2017-05-04 14.14.39

  • Balea Bodylotion Supersoft mit Vanilleeiscremeduft, ach was bin ich traurig, das dieses Produkt alle ist. Zumal es eine limited Edition war und somit nicht mehr käuflich, aber der wahre Grund: Ich hab dieses Lotion von einer Instagramfreundin zugesandt bekommen. Sie konnte mein Leid nicht ertragen, das ich diese Lotion damals im Geschäft nicht mehr bekommen hatte. 🙂 Tausend Dank nochmals für diese gelungene Überraschung liebe Lena. Schaut doch mal bei ihr vorbei: http://www.lenchens-testereiwahnsinn.blogspot.de
  • Balea Regenbogendusche, ich glaube das wohl nun jeder sie kennt 🙂 Vom Duft nix besonderes, geht auch so in die Vanillekokosrichtung. Ein Exemplar hab ich noch im Schrank…
  • Avon Duschgel- Calming Tuscany, auch hier kann ich sagen das es sich um ein tolles Produkt handelt. 100% natürliche Öle sollen enthalten sein in der 500ml grossen Flasche, der Duft erinnert mich irgendwie an Italien 🙂 Negativ ist mir der Verschluss aufgefallen, mit nassen Fingern konnte ich die Flasche kaum öffnen. Derzeit teste ich noch weitere Duschgele und werde euch wieder berichten.
  • DM Saubär Badefarbe, das Kind liebt sie und wurde deswegen schon nachgekauft. Und mit dem Ökotest „Sehr Gut“ greift man noch lieber zu. Leider hab ich von dem Johannesbeer-Himbeerduft nichts wahrgenommen.

2017-05-04 14.15.06

  • Batiste Trockenshampoo Blush. Trockenshampoo benutze ich fast täglich, aber meist um meinem langen Haar Volumen zu geben. Noch lieber mag ich dies mit Farbpigmenten aber auch diese Sorte hier war voll ok.
  • Schwarzkopf Color Expert- Intensiv Pflege Colorcreme mit Omegaplex, leider hab ich mir echt mehr davon versprochen. Auch nix anderes wie die anderen Haarfarben, decken tut sie ganz gut aber meine Haare fühlten sich genauso an wie vorher.
  • Nivea Reparatur& gezielte Pflege Shampoo und Spülung, kann ich jedem mit geschädigtem und trockenen Haar nur ans Herz legen. Ich benutze es echt gerne wurde nicht zum ersten mal leer bei mir wie ihr wisst.
  • Loreal unzerstörbar Haargel, hat das gemacht was es sollte. Und positiv kann ich berichten, das keine weissen Flusseln nach dem Waschen auf dem Haar verblieben sind.

2017-05-04 14.14.12

  • Balea Feuchtigkeitskonzentrat Kapseln, ist aus meinem Leben kaum wegzudenken und empfehle ich jedem gerne weiter
  • Rival de Loop- Hydrobooster Kapseln, sind eigentlich genauso wie die von Balea. Je nachdem in welchem Geschäft ich grade bin, kaufe ich auch die Kapseln. Diese hier sind aber öfters im Angebot erhältlich.
  • ebelin Konjac Körperpflegeschwamm, hab ich in meinem letzten Wanderpaket entdeckt und natürlich sofort getestet. Joar is nen Schwamm 😀 Muss ich mir aber nicht dringend wiederkaufen. Er ist ein reines Naturprodukt und besteht aus Pflanzenfasern der Konjacwurzel. Leider auch nicht grade billig, glaube um die 7 Euro kostet dieser.
  • Balea Volumenpuder, auch aus dem Wanderpaket. Am gleichen Tag musste ich mir leider immer die Haare waschen, es war wie Back und fing dann an zu jucken.
  • Schwarzkopf Bonacure Oil Miracle Shampoo, für alle Haartypen. Ich lieb es und schleiche schon länger um das Originalprodukt, aber ich muss erstmal aufbrauchen 🙂

Mein Fazit:

Es gab wieder gute Produkte und wirkliche Flops wie der Wäscheduft der wie Kaugummi im Weichspülerfach hängt.

Habt ihr einige von diesen Produkten auch Zuhause ?

Queen of the day – der Duft zur erfolgreichen TV-Show „Shopping Queen“

*Werbung*PRSample*Anzeige*

2017-04-28 12.14.44

Fashion Queens können jetzt den passenden Duft zu ihrem Look auftragen. Inspiriert durch die erfolgreiche Styling-Doku „Shopping Queen“ bei VOX, entstand mit dem Duft “ Queen oft the Day“, ein leichter Duft für einen tollen Shoppingtag.

2017-04-28 12.13.37

Der Duft erschien im März 2017 auf dem Markt und es gibt auch noch einen Duft für deinen „glamourösen Abend“.

Der Duft setzt sich wie folgt zusammen:

  • Kopfnote: Bergamotte, schwarze Johannisbeere, Zitrone
  • Herznote: Jasmin, Lilie, Melone, Pfirsich, Himbeere
  • Basisnote: Moschus, Sandelholz, Vanille

2017-04-28 12.14.16

Das Design finde ich toll gelungen, die kleine Blüte kann man später noch als Haargummi verwenden 🙂

Leider ist die Haltbarkeit mit 4 Stunden nicht allzu lange. Dafür ist der Duft aber mit knapp 13 Euro in einer angenehmen Preislage.

Mein Fazit:

Irgendwie ist der Duft leider nicht so meins, er ist für meinen Geschmack ein Tick zu blumig, was aber ja nun auch Geschmackssache ist. Aber das Design finde ich wirklich sehr gelungen. Preis/Leistungsverhältnis ist auch voll im Rahmen.

*PRSample, das produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht enthält Werbung, dieses beeinflusst aber meine eigene meinung nicht.

 

Box Stories- Just Bloom- April 2017

*Werbung*Anzeige*PRSample*

2017-04-24 16.02.11

„Juhu noch eine Box“ dachte ich mir, als ich den Aufruf bei Gofeminin für diesen Produkttest las. Ich bin ja für solche Sachen immer zu haben, auch mit Mitte 30 freue ich mich wie ein kleines Kind über diese Art von Wundertüte.

Nun halte ich diese Übergroße Box in den Händen und möchte euch gerne darüber berichten.

Diese Box soll monatlich vollgepackt mit jeglichen Lifestyleprodukten zu bekommen sein. Das gofeminin Team wählt alle Produkte liebevoll aus und achtet darauf das sie wohl von guter Qualität sind.

In der Box findet man 6-8 Produkte aus den Bereichen:

  • Accessoires
  • Kosmetikprodukte
  • Dekoartikel
  • Food-Neuheiten
  • Papeterie
  • Praktisches für deinen Alltag

Über die Internetseite http://www.boxstories.de könnt ihr die Box abonieren, wobei euch 3 verschiedene Abomöglichkeiten zur Verfügung stehen. Im Durchschnitt von 20 Euro könnt ihr sie erwerben.

Nun aber zum Inhalt der ersten Box, die unter dem Motto Just Bloom steht. Dabei handelt es sich um 7 Gute-Laune-Produkte, die den Frühling zu uns nach Hause bringen sollen.

2017-04-24 16.06.33

Zuerst springt mir auch hier wie bei anderen Boxen ein Magazin entgegen. Der Inhalt bezieht sich auf Dekoideen, Schönheitstips und den Produkten aus der Box.

2 Kiss-Sticks von Pink Kisses, für ein Freundinnen-Selfie. Bei mir landeten zur Deko in den Blumentopf.

2017-04-24 16.07.15

Ein 3-teiliges Postkartenset von Wunderwort. Ich schreib gerne mal eine Karte, aber diese wandern an mein Kühlschrank. Die Farbgebung passt ausgezeichnet.

2017-04-24 16.07.44

Ein Duftsachet von Bridgewater Candles. Schon beim Öffnen des Paketes strömt einen der Duft von Pfingstrosen, Magnolienblüten, belebender Zitrone und aromatischen Mahagoniholz entgegen. Sehr, sehr intensiver Frühlingsduft. Das Sachet hat seinen Platz bei mir im Bad gefunden.

2017-04-24 16.05.29

Flaschenhusse, damit kann man eine leere Sektflasche schnell in eine hübsche Vase verwandeln. Eine tolle Idee, die ich natürlich testen werde.

2017-04-24 16.06.02

Taschenspiegel mit Print. Joar ganz nett, hab ich aber schon in zig anderen Ausführungen.

2017-04-24 16.04.50

TEATOX Kräutertee Pure Beauty, milder weisser Tee mit reinigender Brennnessel, süsser Mangonote, antibakteriellem Stiefmütterchenkraut und Olivenblätter als Antioxidantium. Zum Detoxen wirklich gut, aber kein Tee für mich für zwischendurch.

2017-04-24 16.03.44

Coffeemug to go, süßer kleiner Kaffeebecher für unterwegs. Leider bleibt in dem Plastikbecher der Kaffee nicht wirklich lange heiss.

2017-04-24 16.03.03

Meine Highlightprodukte aus der Box sind definitiv die 2 L’Orèal Produkte. Aus der Serie hab ich noch nix getestet und freue mich nun drauf.

Shampoo& Glanzconditioner, beides sind botanische Produkte mit pflanzlichen Inhaltsstoffen. Ohne Sulfate, Parabene und Farbstoffe.

Mein Fazit:

50:50 sag ich mal.. Gerne hätte ich Preisangaben mir im Magazin gewünscht, aber ich glaub das Glanzshampoo hat alleine schon einen Wert von 4€. Hmm, mit Blumen so direkt hat die Box auch nix zu tun. Abonnieren werde ich diese Box erstmal nicht, 20 Euro sind eine Menge Kohle und ich werde erst einmal beobachten wie sich diese Box auf dem Markt macht bzw, wie die nächsten Boxen bestückt sind.

*Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Bericht beinhaltet Werbung, welche aber meine eigene Meinung nicht beeinflusst.

 

Frühlingserwachen mit der Glossybox April 2017

2017-04-08 13.59.17

Lassen wir den Frühling herein mit den ersten Sonnenstrahlen und der neuen Glossybox. Diesen Monat wieder sehr pünktlich, damit wir alle frisch das Osterfest geniessen können.

Alle diesmal enthaltenen Produkte sind Neuland für mich und ich freue mich riesig auf das Ausprobieren.

2017-04-08 14.01.33

  • aldoVANDINI Tender Body Mousse- Diese Marke kenne ich nur vom Namen und werde sie gleich heute probieren da ich den Duft von Hibiskus liebe, mal sehen  was sie zum Thema Pflege beitragen wird. Vegan, Paraben-und Silikonfrei

Originalprodukt 200ml /5,99€ in der Box sind 70ml für 2,10€

2017-04-08 14.01.06

  • Dr.Scheller Natural& Effective ARGANÖL Anti-Falten Gesichtsöl– Auch diese Marke kenne ich nur vom Hören und Sagen. Meine vom Winter gestresste und trockene Haut wird sich hoffentlich darüber freuen. Wenige Tropfen dazu auf der Hand verreiben und auf das gereingte Gesicht auftragen.

Originalprodukt 12,95€/30ml hier 10ml für 4,32€

2017-04-08 14.01.55

  • Merci Handy Handreinigungsgel- Auf Instagramhabe ich die kleinen Flaschen schon oft gesehen und nun bin ich auch stolzer Besitzer von solch einem Reinigungsgel. Grade unterwegs finde ich sowas sehr praktisch, grade wenn der Einkaufswagen mal wieder merkwürdig geklebt hat. Auch ist der Duft wirklich toll.

Originalprodukt 30ml für 3,00€

2017-04-08 14.02.23

  • City Color Contour Palette- Diese Firma sagt mir noch gar nix und ich lasse mich da einfach mal überraschen. Positiv ins Auge fällt mir, das das Produkt tierversuchsfrei ist.

Originalprodukt 9,50€ / 8,4g

2017-04-08 14.02.46

  • icona Milano Beautyfing Touch Mattyfing Primer Base- dieses Produkt war das Sneak Peek von diesem Monat. Ich finde ja Primer geht immer und ich benutze sie sehr gerne. Dieser ist Paraben- und Duftstofffrei und dermatologisch getestet. Er soll Poren und kleine Fältchen minimieren und den Hautton ausgleichen.

Originlaprodukt 30ml/ 24,50€

Mein Fazit :

Eine gelungene Box, alle Produkte bzw. die Marken sind Neuland für mich und ich freue mich unglaublig auf das Testen. Mit einem Gesamtwert von 43,42€ kann sich die Aprilbox wirklich sehen lassen. Ich bin begeistert.

Nächsten Monat wird die Outdoorsaison mit der Wild at Heart Edition eröffnet. Ausserdem ist es mein Geburtsmonat, da kann die Box nur toll werden.

Wie fandet ihr die Aprilbox? Welche Produkte hattet ihr drin ?

Glossybox März 2017- Die Schöne und das Biest Edition

2017-03-16 12.46.41

Diesen Monat halte ich die wohl bis jetzt schönste Glossybox in meinen Händen. Alles dreht sich um den Start vom neuen Kinofilm bzw. Verfilmung des Walt Disney Klassikers: “ Die Schöne und das Biest “

Aber nicht nur optisch, sondern auch der Inhalt konnte mich überzeugen:

2017-03-16 12.45.15

2 Produkte kenne ich bereits und nutze sie auch, von daher freue ich mich darüber auch.

  • andmetics Brow Wax Strips- kennt ihr bestimmt noch aus meinem letzten Aufgebrauchtpost, obwohl man anfangs Überwindung braucht, bin ich von dem Ergebnis begeistert und freue mich über Nachschub (Setpreis 14,90€)
  • mayBeauty: The incredible Face Mask- diese Maske war wohl eins meiner ersten hier vorgestellten Produkte, ich kann sie heute wie vor einem Jahr zu 100% empfehlen.(8Stk 25,00€, hier sind 2 enthalten zu 6,25€) Zum Bericht klick —>HIER
  • Barbor : Collagen Booster Cream- mein erstes Produkt von dieser Firma und ich freu mich wie ein kleines Kind darüber. Sie wird ja förmlich in den Himmel gehoben, da sie so eine tolle Wirkung haben soll. Ich lass mich überraschen und werde berichten. 50ml kosten 92,00€ hier sind 15ml enthalten für 27,60€
  • Cetaphil Feuchtigkeitscreme- von solchen Cremes kann ich nicht genug bekommen. Sie ist für Körper und Gesicht und wird bestimmt auch bei Sven mit seiner Neurodermitis mal getestet werden. 85g kosten 9,95€
  • ModelCo Highlighting Trio- ein perfektes Döschen für unterwegs. Von solchen Produkten kann Frau ja nie genug haben 🙂 3×1,2g kosten 20,00€
  • Korres Myrrh& Oligoelements- diese Marke sagt mir etwas, hab aber noch kein Produkt selber getestet. Hierbei handelt es sich um einen Pflegenagellack der auch wohltuend nach Myrrheextrakten duften soll.Wachstum und verbesserte Flexibilität werden versprochen. In der Box sind wohl 2 verschiedene Farben, ich hab die Nummer 04 Peony Pink erwischt. Ein toller Nudeton mit einem Preis von 9,90€

2017-03-16 12.44.09

Auch dabei war eine Probe von der tbytetesept Aromadusche : Limette Ingwer. Und wieder einige Flyer und eine Leseprobe.

Mein Fazit:

Seitdem ich die Glossybox bekomme, ist das wohl vom Design und von den Produkten die Beste Box die ich bis jetzt hatte. Mit einem Produktwert von 88,60€ kann sich meine Märzbox ohne zu zucken sehen lassen. Wer da noch meckert ist selbst Schuld, von pflegender bis zur dekorativen Kosmetik war alles dabei und das nur für 15€.

Hut ab Glossybox, ich hoffe die Aprilbox mit dem Thema : Frühlingserwachen wird auch so toll.

Was hattet Ihr in eurer Box ? Wie gefallen euch die Produkte und das tolle Design passend zum Film ?

Essence – Prismatic Rainbow Glow Highlighter

2017-03-15 11.33.01

Willkommen zu Hause 🙂 Oh mein Gott was hab ich ihn gesucht und gejagt, aber am Ende gehört er nun doch zu meiner Familie. Ganz neu in das Standartsortiment ist dieses kleine Schmuckstück nun in die Essencetheke eingezogen, daher hätte ich ihn früher oder später eh bekommen. Aber wer möchte denn nicht immer mit eine von den ersten sein ? Vor einiger Zeit ging es mir ja auch schon einmal so mit dem gehypten Essielack „fiji“.

Auf Instagram hatte ich ja schon ein Foto gezeigt , die Resonanz war irre Riesig und auf die Nachfragen nach einem Swatch kann ich ja nun mal nicht mit NEIN antworten. 🙂

2017-03-15 11.33.34

Zwar möchte ich nicht wie ein Einhorn auf dem Regenbogen schimmern, aber trotzdem interessiert es ja einen doch, wie die Farben gemischt auf den Wangen aussehen. Im Laden dachte ich mir: “ Hoffentlich schimmere ich nicht blau und die Leute denken ich wurde geschlagen “ 🙂 Zur Not kann man ihn ja noch auf dem Augenlid tragen..

2017-03-15 11.34.01

Aber ich wurde Positiv überrascht.

Ein wirklich toller Highlighter, der mich auch auf den Wangen überzeugen konnte.  Zwar hatte ich Angst, das er in die Richtung Discokugel fällt, aber die Glitzerpartikel sind sehr fein. Ich sehe nicht wie Geschlagen aus 🙂 Ich bin über das leicht schimmernde Finish wirklich positiv überrascht.

Der Essence Prismatic Rainbow Glow Highlighter mit der Farbnummer 10 – be a unicorn, ist ab sofort im Standartsortiment und bezahlt hab ich um die 3 Euro.

Habt ihr schon diesen tollen Highlighter entdecken können ? Wie steht ihr im allgemeinen zu Essenceprodukten ?