Glossybox August 2017- We are Glossybox

*Selbstgekauft*

Pünktlich zum Wochenende erreichte mich die die neue Glossybox. In diesem Monat feiert die Box ihren 6. Geburtstag und hat deshalb die Lieblingsboxendesigns der letzten Jahre neu auferlegt. 

Ich bin ganz verliebt in meine Variante und auch die Produkte können sich diesen Monat wieder sehen lassen. 

Manna Kadar  Sheer Glo Shimmer Lotion- Eine schimmernde Lotion die man Solo oder gemischt mit der Foundation tragen kann. Ich werd sie mal als Highlighter testen oder auf dem Dekolleté testen.

20ml/ 26€

Hello Beauty  Oval Brush No.4- Auf diesen Multitaskingpinsel freue ich mich wie dumm. Er wurde ja auf den Social Kanälen ja hochgelobt und mir war er immer schlichtweg zu teuer. Der Pinsel ist super weich, hygienisch, tierversuchsfrei und wenig bakterienanfällig. 

Originalprodukt 14,95€

MODELLAUNCHER  Savanna Sun Bronzer- Auch ein Produkt nach meinem Geschmack. Bronzer verwende ich das ganze Jahr über, um nicht zu blass zu wirken. Dieser ist allerdings sehr goldig-glitzrig und wird deshalb wohl seine Verwendung im Sommer bei mir finden.

10g/ 18,75€

Neutrogena Visibly Clear  Anti-Pickel Ölfreies Waschgel- Auch dieses Waschgel werde ich testen, grade zu bestimmten Zeiten im Monat wird meine Haut recht unrein 🙂 

200ml/ 4,99€ 

Nivea protect& shave Rasierer – Leider werde ich mit diesem Rasierer nicht warm. Ich hab ihn jetzt schon mehrmals getestet und leider zippt er bzw rupft mir die Haare raus. Daher wird er verschenkt bzw landet in der Wanderbox.

Stück ca. 2€ 

Schaebens  Müsli Mousse Maske- leider stand hierzu nix im Glossymagazin und scheint wohl diesmal das Goddie zu sein. Getestet habe ich diese Maske noch nicht und lasse mich überraschen. 


Mit einem Warenwert von über 65€ plus Goddie ist diese Box wirklich gelungen. Ich glaube auch, daß war bis jetzt die beste Box die ich jemals erhielt. 

Nächsten Monat heisst das Thema „Wanderlust“. Mit einem Mix aus Beauty- und Pflegeprodukten sollen wir das Gefühl vom Spätsommer auf der Haut fühlen können. 

Aber auch der Herbst bringt viele Überraschungen mit sich. Im Oktober erscheint die Ritual of Ayurveda Edition. Auch dürfen wir uns auf eine Premiere freuen, dies Jahr wird es einen Glossybox Adventskalender geben und eine Christmas Box im Special Design. Alle 3 Specials gibt es außerhalb des regulären Abos.

Wie gefällt euch die Augustbox?  Freut ihr euch auch auf die kommenden Specialboxen so wie ich ? 


Glossybox Juli 2017- Pink Planet Edition

2017-07-15 17.23.43

*Selbstgekauft*Werbung*Anzeige*

Wir haben mitte Juli und damit wieder Glossyboxzeit 🙂  Diesen Monat reisen wir mit der Glossybox in ferne Beauty-Galaxien. Wir sollen uns auffremde Planeten entführen lassen, heisst es laut Glossymagazin. Aufregende Pflege- und Kosmetikhighlights sollen uns inspirieren, eine eigene Beautywelt zu erschaffen.

Nach den letzten Monaten frage ich mich, ob sich Glossybox damit wohl nicht übernommen hat bei dem Thema. Auf alle Fälle kann sich das Design der Box ja mal wieder sehen lassen. Aber es zählen ja auch die inneren Werte und diese sehen wir uns nun gemeinsam an.

2017-07-15 17.22.11

Sneak Peek waren diesen Monat das Eau de Beauté Monoi Bodysplash von De Bruyére. Was hab ich mich gefreut als ich den Newsletter bekam. Ich lieb diese Art von Duft, Sommer, Strand, Meer und Monoi. Ein tolles Bodyspray, welches man auch in die Haare sprühen kann. Ich bin begeistert, leider gibt es hier nur 50ml/16,00€, das wird wohl schnell alle sein. :/

 

2017-07-15 17.23.12

Trag doch mal Superfoods auf der Haut!!! So heisst es im Glossymagazin und das lass ich mir nicht zweimal sagen bei der Bio Cranberry Tuchmaske von Bio:Végane Skinfood. Feuchtigkeit ist immer gut und Tuchmasken hab ich ja eh sehr gerne. In der Box war eine Maske mit 16ml für 4,99€.

 

2017-07-15 17.20.30

Auch ein Produkt auf das ich mich Mega freue, das Banana Setting Powder von bellápierre Cosmetics. So ein ähnliches Puder hab ich grad im Gebrauch und es soll Rötungen, Spots, Augenringe kaschieren und den Teint mattieren. Auch als Lidschattenbasis kann man es einsetzen und das Make up fixieren. 4 Gramm gibt es für 25,00€.

 

2017-07-15 17.21.27

Diesen Monat auch mit an Bord wieder mal ein Produkt von Ultrasun, diesmal aber ein After Sun Gel. Ich mag die Produkte dieser Firma, aber dieses Jahr bin ich voll gesättigt mit Sonnenprodukten. Es wird aber definitiv im nächsten Jahr seinen Einsatz bei mir finden.  100ml/ 14,00€

 

2017-07-15 17.21.50

Nachdem ich so traurig war, das mein Vorrat aufgebraucht war, hat mich Glossybox bestimmt erhört und mir neue 30ml von dem tollen Ölshampoo in die Box gelegt. 4,20€ kostet mein momentanes Lieblingsshampoo von BC Schwarzkopf.

 

2017-07-15 17.21.03

15ml von der Daly Spa Creme von Chris Farrell Cosmetics kosten schon unglaubliche 50,50€. Ein wirkliches Highend Produkt für mich, welches mir aber völlig unbekannt ist. Als wenn die nicht wirkt weiss ich auch nicht. Ich werde euch auf alle Fälle berichten ob meine Haut dadurch knackig frisch geworden ist.

 

2017-07-15 17.22.43

Ein süßes Bändchen von Purelei aus der aktuellen Sommerkollektion lag auch in der Box. Ich nutze sie sehr gerne als Armband oder auch Haarband. Leider steht dazu nix im Glossymagazin.

Mein Fazit:

Meine Glossybox, diesen Monat mit 5 Produkten und 2 Goodies, hat einen unglaublichen Wert von 114,69 Euro..

Ich habe wirklich nix zu meckern, alle Produkte sind 1A, ok vielleicht hab ich sie mir etwas mehr Pinker vorgestellt 🙂 Wer bei dieser Box etwas zu meckern hat, dem ist diesmal nicht zu helfen.

Im August feiert Glossybox seinen 6.Geburtstag, ich lass mich einfach wieder  überraschen was das Team sich für uns ausgedacht hat.

Was hattet ihr in eurer Box ? Seid ihr auch zufrieden ??

 

Aufgebraucht Mai und Juni 2017

*Selbstgekauft*Werbung*Anzeige*

Ja was soll ich sagen.. ich habe im Mai vergessen diesen Post zu Schreiben. Deswegen gibt es jetzt einen ultralangen Aufgebrauchtpost von 2 Monaten. Es hat sich aber auch wieder einiges verabschiedet und der Müllberg bzw mein Sammelbeutel war knackig voll, aber seht selbst:

2017-06-27 10.04.45

  • Nivea Creme: Es gibt bestimmt niemanden, der diese Creme nicht kennt. Bei uns reicht die Dose knapp 6 Monate und wird immer wieder gekauft.
  • L’Oréal Elnett Haarspray: diese Sondergröße gab es mal in der Glossybox. Das Spray an sich ist gut, ich komme aber mit dem Geruch nicht klar. Muss ich nicht noch einmal haben.
  • Avène Thermalwasser: Ein tolles Produkt, ob zum Fixieren des Make ups, zum Kühlen im Sommer oder für die Linderung gereizter Haut. Ich kann es nur empfehlen, grade jetzt im Sommer.
  • Luvos Heilerde Körperbalsam, hat Sven benutzt, fand er jetzt aber so LALA.. Luvos hat bessere Produkte.
  • letiAT4 Körpermilch, ein echt tolles Produkt. Ich hab es im Winter genutzt und Sven mit der Neurodermitis regelmäßig.  Diese Körpermilch kann ich euch zu 100% bei trockener Haut empfehlen.

2017-06-27 10.05.30

  • Isana Intensiv Cremecoloration, die Farbe und die Haltbarkeit waren perfekt. Nur war die Coloration ziemlich flüssig und ist mir das Gesicht runtergelaufen. Eine ziemliche Schweinerei und kommt mir deshalb nicht mehr ins Haus
  • Floralys feuchtes Toilettenpapier, eine Eigenmarke von Lidl. Innerhalb ein paar Tagen waren sie mir zu trocken. Gibt Bessere..
  • Isana Summer Feelings Flüssigseife, toller beeriger Duft und trocknet die Haut nicht aus. Leider eine limited Edition, aber es gibt ja dafür immer neue Düfte.
  • AOK sanfte Waschcreme, ich glaube das Produkt wurde aus dem Verkauf genommen. Ich fand sie aber recht gut und schön frisch, hätte ich mir gerne nachgekauft.
  • andmetics Enthaarungsstreifen, trotz der Schmerzen eine große Liebe. Kann ich nur empfehlen.

2017-06-27 10.06.16

  • Avon Bubble Bath- Süße Mandel: ich liebe den Schaum und den Duft.Ich habe noch andere Sorten, aber dieses war besonders toll. Zwar nicht grad passend zur Sommerzeit, aber im Herbst/Winter ein nachkauf Produkt.
  • CD Zerstäuber Wasserlilie, irgendwie ein Klassiker und hab ich in dieser kleinen Größe immer in der Tasche.
  • HIPP- feuchtes Toilettenpapier für Kinder. Auch für die großen Popos toll, nicht zu feucht und schön weich.
  • Balea Reinigungstücher, diese sind sogar 2x alle geworden. Waren ganz nett, aber ich wechsele auch immer mal gerne.
  • Karin Herzog Feuchtigkeitsmaske, von der Pflege toll aber irgendwie hat sie immer mal ein wenig gebrannt. Nun war sie auch über dem MHD und wurde  nun aussortiert.

2017-06-27 10.07.09

  • Balea Feuchtigkeitsserum, nicht 2x wie auf dem Bild sondern ganze 3x haben wir das Serum über 2 Monate aufgebraucht. Ein Must-Have von mir.. 🙂
  • Skin Republic CoQ10&Caviar, hatte ich mir ausdem Wanderpaket gefischt und fand sie extrem gut. Ganz weiche Haut hatte ich danach..
  • Nivea Men Creme, war ganz nett. Pflege war nicht so prall, aber der Duft.
  • Karoka Gesichtscreme, mit Stutenmilch. Sven hat sie genutzt, aber konnte jetzt nix besonderes feststellen. Die Neurodermitis ist noch da, genauso schlimm wie vorher.

2017-06-27 10.07.49

  • Nivea Classic Pflegeshampoo, hat jetzt nix mit meiner Liebe zu Nivea zu tun:) Das Shampoo hat sich Sven aus einem Wanderpaket geangelt gehabt und es war ganz ok für den täglichen Gebrauch.
  • Nivea hautstraffendes Körperpflegeöl, für meine Haut ein wenig zu ölig, aber als Badezusatz war es klasse.
  • Hakadont sensitiv Zahncreme. Nichts ist schlimmer wie empfindliche Zähne. Diese Zahncreme ist wirklich erstklassik, sehr zu empfehlen.
  • Biodroga Feuchtigkeitspflege, befand sich in dieser Sondergröße in der Glossybox. Ein ganz tolles Produkt, leider nicht in meiner Preisklasse.
  • Heymountain Lipbalm, war ein wenig körnig aber als Lippenpeeling voll genial. Gibt es auch in verschiedenen Duftrichtungen, tierversuchsfrei und halt Bio.

2017-06-27 10.08.22

  • Yves Rocher Wattepads, in der quadratischen Form. Die waren richtig toll,kein gefussel o.ä.
  • Physioderm Intensivcreme, bei den Neurodermitisschüben nicht mehr bei Sven wegzudenken.
  • Balea Pflegecreme, keine Pflege aber toller Duft. Hier hat das Verpackungsopfer zugeschlagen 🙂
  • Nivea Protect&Care Deospray, bitte nicht atmen beim Sprühen. Hab kaum Luft bekommen, echt krass. Der Deoschutz war aber ok, können Andere aber besser.
  • Deluxe for me Handcreme, die Pflege ist fantastisch. Nur die Verpackung ist ein FAIL.. Ich musste immer mit einem Messer mir ein wenig rausfrimmeln.

2017-06-27 10.08.49

  • Victor&Rolf Flowerbomb, ach ich könnte heulen das es alle ist. Bekommen hab ich es im Mai 2016 zu meinem Gegurtstag. Das pudrig, blumige Parfüm würde ich mir sofort wieder zulegen, nur ist der Preis sehr intensiv.
  • 007 for Woman, toller Alltagsduft für den Tag. Könnte ich mir vorstellen auch wiederzukaufen.
  • Jean Paul Gaultier for men, wohl ein Klassiker unter den Männderdüften. Sven holt es sich auch regelmässig nach.

2017-06-27 10.09.19

  • Maybelline the colossal go extreme Mascara, einer meiner liebsten. Hab ich grade in der gelben Version in Gebrauch. Tolle Wimpern, mega Volumen und Länge.
  • Rdl liquid Eyeliner, ist leider eingetrocknet und war auch nicht so pralle. Man musste zig mal drüber malen und er verschmierte schnell.
  • m2 Beauté Mascara, war eine Zugabe zu einer Zeitschrift. Er zaubert eine tolle Länge, aber Volumen war nicht zu sehen.
  • essence stay natural concealer, es gibt definitiv bessere, mir hat er irgendwie nix gebracht.

2017-06-27 10.09.49

  • Eubos Creme für Kinder, Sven nimmt sie ganz gerne und nicht nur für das Gesicht. Wird auch relativ oft nachgekauft.
  • Nivea Protect&Shave Rasiergel, war ganz ok. Gibt aber bessere..
  • Cerumworx Kapseln night, richtig klasse. Pflegen die Haut und machen sie über Nacht extrem zart.
  • Marabu Colour Protection Shampoo, es hält ewig und pflegt ganz toll. Nur die Farbe hat auch nicht länger wie sonst gehalten.

2017-06-27 10.10.23

  • Seifenkultur Sauberkunst, Sheamouuse und Peeling: beides bio&vegan. Sehr Duftintensiv und gar nicht mal so schlecht von der Pflege. Handgemachte Kosmetikist eh immer ein Highlight, nur waren diesekleine Dosen nach 2x Anwenden schon alle.
  • Cien Handcreme Milch6 Lavendel,ein kleiner Schrankhüter. Leider jetzt über das MHD und wurde aussortiert. Der Duft war gut aber die Pflege nicht so pralle.
  • Schwarzkopf Oil Miracle Shampoo, eine große Liebe von mir. Leider sind nun meine Proben alle, aber ein absolutes Nachkaufprodukt.

2017-06-27 10.11.03

  • Meridol Mundspüllösung, bei uns kommt kein Anderes mehr in das Haus. Hier stimmt wirklich alles, nicht so scharf und stärkt das Zahnfleisch, jeden Monat benötigen wir so ca. 2 Flaschen.
  • biff Bad Total: Joar..ging so. Gibt Bessere aber auch Schlechtere. Mein Putzschrank ist voll und wird erstmal nicht nachgekauft.

2017-06-27 10.12.12

2 Monate 4x Waschmittel.. Keins war jetzt besonders schlecht aber sehr zu empfehlen ist das Coral Vollwaschmittel, dicht gefolgt von Spee und Lenor.

2017-06-27 10.12.56

  • Vernel Aroma Therapie Nektar Inspiration: nach allen Sorten von Lenor kann ich Vernel gut empfehlen. Es liegt halt am eigenen Geschmack welcher Duft einem gefällt.
  • Vernel Suprême Romance: ganz neu auf dem Markt und komplett überteuert. Es gibt wohl 3 verschiedene Duftrichtungen und ist halt ein Weichspüler, der macht was er soll. Durch den hohen Preis kein Nachkaufprodukt, denn zaubern kann dieser auch nicht.
  • Lenor Aprilfrisch, wohl der Klassiker unter den Weichspülern und Goldene Orchidee. Diesen sanften Duft mag ich gerne an den dicken Strickpullovern, keine Ahnung warum, vielleicht weil er Wärme versprüht.

2017-06-27 10.13.42

  • alverde klärende Maske, hab ich gut vertragen aber so ein richtiges Highlight ist diese nicht.
  • Schaebens Thalasso Maske, auch hier gibt es nix besonderes.
  • Rival de Loop Hydro Booster Kapseln, ich kann mir ein Leben ohne diesen kleinen Kapseln gar nicht mehr vorstellen. Ein Must-Have von mir, welches ich zu 100% weiterempfehle.

2017-06-27 10.14.20

  • M2 Öl- Augenmakeup Entfernertuch: ist mir zu feucht und brennt in den Augen. Ein normales Wattepad mit Augenmakeupentferner macht seine Aufgabe noch besser und ist billiger.
  • Schaebens Perfect Skin Kapseln, sehr gutes Produkt. Aber mir zuviel Müll und zu teuer, wenn eine BB Creme den gleichen Zweck erfüllt.
  • alva Softpeelingmaske, alle pflegenden Kosmetikprodukte dieser Firma habe ich verschenkt o.ä. Ich vertrage die Produkte nicht, alles brennt und meine Haut wird Feuerrot.
  • Garnier Wunderbutter Shampoo, mit dieser Marke stehe ich ja im Bereich pflegende Kosmetik ja auch auf Kriegsfuss. Pickel und Pusteln nach kurzer Zeit. Aber das Shampoo war ganz ok und ich könnte mir vorstellen die ganze Serie mal zu testen.

2017-06-27 10.14.45

  • Bomb Cosmetics Lippenbalsam Erdbeere, von der Pflege ganz ok, nur mag ich diese Dosen nicht. Finde das voll unhygienisch..
  • N.4711 Kölnisch Wasser, kenne ich noch von meiner Oma. ein paar Tropfen hinter den Ohren oder auf das Taschentuch. Nun gibt es diesen frischen Duft in einer neuen Auflage und er hat mich positiv überrascht.. Schnuppert mal dran, da riecht nix mehr nach Oma..
  • Engelsrufer Luna, diese Probe lag mal in der Glossybox und ich liebe ihn. Genau meins..blumig, pudrig.. Könnte ich mir in Gross ganz gut in meinem Schrank vorstellen.
  • Avon Life, auch hier ein toller frischer Duft von dem Parfumeur von Kenzos Flower. Avon hat sich extrem gemausert in aller hinsicht, das gefällt mir, ich kaufe da gerne ein.

Wir sind durch und grade bei 1405 Wörtern, wohl mein längster Aufgebrauchtbeitrag. Geschrieben hab ich eigentlich nicht so viel, aber angesammelt hatte sich ja extrem viel in den 2 Monaten. Obwohl der Juni noch läuft habe ich mich entschlossen den Beitrag schon zu veröffentlichen, da wohl kein Müll mehr dazukommt.

Kennt ihr einige Produkte? Wie sind eure Meinungen dazu?

 

 

Glossybox Mai 2017- Wild at heart

2017-05-19 18.53.59

*Selbstgekauft*Werbung*Anzeige*

Mit dieser Maibox soll man seine „wildesten Beautyträume“ ausleben laut Glossybox. Die ungezähmte Seite nach aussen kehren und das neue Selbstbewusstsein auf dem nächsten Outdoor-Hotspot zu präsentieren soll Thema sein. Aber das ging diesen Monat meiner Meinung nach direkt nach hinten los.  Das Thema wurde komplett verfehlt und die Produkte, naja seht selbst:

2017-05-19 18.54.54

got2b- Grössenwahn Ansatz-Boost-Spray

Dies Produkt soll 200% mehr Ansatzvolumen und Fülle geben, ich bin gespannt und werde es testen. Von got2b habe ich bislang noch nix getestet und freue mich drauf. Trortzdem wieder kein neues oder unbekanntes Produkt :/

Originalprodukt 150ml/3,99€

2017-05-19 18.56.59

Ultrasun- Anti-Age SPF30

Sonnencreme kann man immer gebrauchen, grade jetzt zu der Jahreszeit. Einige Produkte der Firma hatte ich schon unddie haben mir echt gut gefallen. Diese Anti-Age Sonnencreme ist auch gut zur Make-up Unterlage geeignet. Ich werde es definitiv testen.

Originalprodukt 25ml/13€

2017-05-19 18.56.22

Dr. Severin- Women Original Body After Shave Balsam

Dieses Balsam soll Hautirritationen, Rasierpickel und eingewachsene Haare nach der Rasur entgegenwirken. Die Firma sagt mir was, aber genutzt hab ich sie noch nie die Produkte. Auch dieses Balsam brauch ich nicht, diese Hautprobleme hab  ich zum Glück nicht.

Originalprodukt 200ml/33,10€ hier sind 30ml für 4,97€

2017-05-19 18.58.06

Absolute New York- Pure Metal Veil

Ein flüssiger Eyeshadow , der die geschminkte Augenpartie auch noch erfrischen soll,perfekt für den kommenden Sommer. Die enthaltene Farbe Cooper Glitz finde ich auch sehr interessant und passt zu meinem Style. Die Firma sagt mir was, aber die Produkte hab ich selbst noch nicht. ich freu mich auf dies tolle Teil.

Originalprodukt 1,5ml für 8,95€

2017-05-19 18.57.44

Rodial Glamolash Mascara XXL

Dies Produkt wurde ja im Vorfeld schon gezeigt und ich finde ja Mascara geht immer und man kann davon nicht wirklich genug haben. Diese Sondergröße ist auch perfekt für unterwegs oder für den Urlaub. Die Marke kenn ich noch nicht aber das wird sich ja nun ändern.

Originalprodukt 13ml/ 26,50€ hier 6ml für 12,23€

Zwei Gratisbeilagen waren diesmal auch mit dabei. Eine Carefree Slipeinlage, haut mich jetzt nicht vom Hocker aber kann man ja immer in der Handtasche haben. Auch das Deo von 8×4 wird seine Einsatz bei mir finden, zudem find ich den Duft Calla-Lilie, Wassermelone und Seegras ganz toll.

Mein Fazit:

Auf den Socialmediakanälen wurde ja schon übelst über diese Box geschimpft. So schlimm finde ich die Produkte eigentlich gar nicht, es passt halt nicht zum Thema. Ich hab mir auch zu dem Thema ganz andere Produkte erdacht :/  Meine Box hat einen Wert von 43,13€ und vollkommen ok.

Im Juni geht es um die Salsa Summer Nights, feurig, temeramentvoll und sinnlich soll es hergehen. Lassen wir uns überraschen.

Wie war eure Box bestückt?

Aufgebraucht April 2017

*Selbstgekauft*Werbung*Anzeige*

Heute zeige ich euch mal wieder meinen Müll 🙂 Aber kommen wir gleich zur Sache!

2017-05-04 14.16.06

  • Softlan- Kokos& weisse Blumen, war ganz ok aber nix besonderes. Kokos hab ich kaum wahrgenommen nach dem Waschen obwohl es aus der Flasche gut gerochen hatte
  • Denk mit- Feinwaschlotion Frühlingsfrische, leider ein limited Edition, ansonsten hätte ich es nachgekauft. Und das nicht nur wegen dem frischen Duft, meine Wollsachen sind fantastisch geworden
  • Coral Feinwaschmittel, hab ich mich leider vergriffen gehabt, dachte es sei ein Vollwaschmittel. War aber ganz ok und ist auch zu empfehlen.
  • Lenor- Amethyst Blütentraum, Lenor ist ja eh meine große Liebe und dieser Duft ist unbeschreiblich frisch und blumig zugleich 🙂
  • Denk mit Wäscheduft- Frühlingsfrische, passend zum oben genannten Feinwaschmittel. Leider musste ich jedesmal danach die Kammer vom Weichspülerfach reinigen, da es wie Gummi wurde und darin die Rester verklebten. Kann man echt drauf verzichten.

2017-05-04 14.15.35

  • Nivea Pflegedusche Seidenmousse, kann ich wirklich sehr empfehlen 🙂 Die Haut ist danach phantastisch zart und mit dem bekannten Niveaduft kann man mich eh um den Finger wickeln.
  • Avon Bubblebath Vanilla&Orchid, seid geraumer Zeit hab ich ja nun eine Avonberaterin und dies war mit meiner ersten Produkte von der Firma. Von den Badezusätzen hab ich nun schon mehrere Sorten und ich kann sie echt gut empfehlen. Meterhohe Schaumberge & tolle Düfte 🙂
  • Bübchen Shampoo& Shower Himbärspaß, joar war ganz ok aber mein Kleiner möchte nun nix mehr Rotes 🙂
  • Elkos Kräuterkurbad Eukalyptus, grade zu den Erkältungszeiten finde ich sowas immer ganz angenehm und wird auch wieder spätestens zum Herbst wieder bei mir einziehen.

2017-05-04 14.14.39

  • Balea Bodylotion Supersoft mit Vanilleeiscremeduft, ach was bin ich traurig, das dieses Produkt alle ist. Zumal es eine limited Edition war und somit nicht mehr käuflich, aber der wahre Grund: Ich hab dieses Lotion von einer Instagramfreundin zugesandt bekommen. Sie konnte mein Leid nicht ertragen, das ich diese Lotion damals im Geschäft nicht mehr bekommen hatte. 🙂 Tausend Dank nochmals für diese gelungene Überraschung liebe Lena. Schaut doch mal bei ihr vorbei: http://www.lenchens-testereiwahnsinn.blogspot.de
  • Balea Regenbogendusche, ich glaube das wohl nun jeder sie kennt 🙂 Vom Duft nix besonderes, geht auch so in die Vanillekokosrichtung. Ein Exemplar hab ich noch im Schrank…
  • Avon Duschgel- Calming Tuscany, auch hier kann ich sagen das es sich um ein tolles Produkt handelt. 100% natürliche Öle sollen enthalten sein in der 500ml grossen Flasche, der Duft erinnert mich irgendwie an Italien 🙂 Negativ ist mir der Verschluss aufgefallen, mit nassen Fingern konnte ich die Flasche kaum öffnen. Derzeit teste ich noch weitere Duschgele und werde euch wieder berichten.
  • DM Saubär Badefarbe, das Kind liebt sie und wurde deswegen schon nachgekauft. Und mit dem Ökotest „Sehr Gut“ greift man noch lieber zu. Leider hab ich von dem Johannesbeer-Himbeerduft nichts wahrgenommen.

2017-05-04 14.15.06

  • Batiste Trockenshampoo Blush. Trockenshampoo benutze ich fast täglich, aber meist um meinem langen Haar Volumen zu geben. Noch lieber mag ich dies mit Farbpigmenten aber auch diese Sorte hier war voll ok.
  • Schwarzkopf Color Expert- Intensiv Pflege Colorcreme mit Omegaplex, leider hab ich mir echt mehr davon versprochen. Auch nix anderes wie die anderen Haarfarben, decken tut sie ganz gut aber meine Haare fühlten sich genauso an wie vorher.
  • Nivea Reparatur& gezielte Pflege Shampoo und Spülung, kann ich jedem mit geschädigtem und trockenen Haar nur ans Herz legen. Ich benutze es echt gerne wurde nicht zum ersten mal leer bei mir wie ihr wisst.
  • Loreal unzerstörbar Haargel, hat das gemacht was es sollte. Und positiv kann ich berichten, das keine weissen Flusseln nach dem Waschen auf dem Haar verblieben sind.

2017-05-04 14.14.12

  • Balea Feuchtigkeitskonzentrat Kapseln, ist aus meinem Leben kaum wegzudenken und empfehle ich jedem gerne weiter
  • Rival de Loop- Hydrobooster Kapseln, sind eigentlich genauso wie die von Balea. Je nachdem in welchem Geschäft ich grade bin, kaufe ich auch die Kapseln. Diese hier sind aber öfters im Angebot erhältlich.
  • ebelin Konjac Körperpflegeschwamm, hab ich in meinem letzten Wanderpaket entdeckt und natürlich sofort getestet. Joar is nen Schwamm 😀 Muss ich mir aber nicht dringend wiederkaufen. Er ist ein reines Naturprodukt und besteht aus Pflanzenfasern der Konjacwurzel. Leider auch nicht grade billig, glaube um die 7 Euro kostet dieser.
  • Balea Volumenpuder, auch aus dem Wanderpaket. Am gleichen Tag musste ich mir leider immer die Haare waschen, es war wie Back und fing dann an zu jucken.
  • Schwarzkopf Bonacure Oil Miracle Shampoo, für alle Haartypen. Ich lieb es und schleiche schon länger um das Originalprodukt, aber ich muss erstmal aufbrauchen 🙂

Mein Fazit:

Es gab wieder gute Produkte und wirkliche Flops wie der Wäscheduft der wie Kaugummi im Weichspülerfach hängt.

Habt ihr einige von diesen Produkten auch Zuhause ?

Queen of the day – der Duft zur erfolgreichen TV-Show „Shopping Queen“

*Werbung*PRSample*Anzeige*

2017-04-28 12.14.44

Fashion Queens können jetzt den passenden Duft zu ihrem Look auftragen. Inspiriert durch die erfolgreiche Styling-Doku „Shopping Queen“ bei VOX, entstand mit dem Duft “ Queen oft the Day“, ein leichter Duft für einen tollen Shoppingtag.

2017-04-28 12.13.37

Der Duft erschien im März 2017 auf dem Markt und es gibt auch noch einen Duft für deinen „glamourösen Abend“.

Der Duft setzt sich wie folgt zusammen:

  • Kopfnote: Bergamotte, schwarze Johannisbeere, Zitrone
  • Herznote: Jasmin, Lilie, Melone, Pfirsich, Himbeere
  • Basisnote: Moschus, Sandelholz, Vanille

2017-04-28 12.14.16

Das Design finde ich toll gelungen, die kleine Blüte kann man später noch als Haargummi verwenden 🙂

Leider ist die Haltbarkeit mit 4 Stunden nicht allzu lange. Dafür ist der Duft aber mit knapp 13 Euro in einer angenehmen Preislage.

Mein Fazit:

Irgendwie ist der Duft leider nicht so meins, er ist für meinen Geschmack ein Tick zu blumig, was aber ja nun auch Geschmackssache ist. Aber das Design finde ich wirklich sehr gelungen. Preis/Leistungsverhältnis ist auch voll im Rahmen.

*PRSample, das produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht enthält Werbung, dieses beeinflusst aber meine eigene meinung nicht.

 

Box Stories- Just Bloom- April 2017

*Werbung*Anzeige*PRSample*

2017-04-24 16.02.11

„Juhu noch eine Box“ dachte ich mir, als ich den Aufruf bei Gofeminin für diesen Produkttest las. Ich bin ja für solche Sachen immer zu haben, auch mit Mitte 30 freue ich mich wie ein kleines Kind über diese Art von Wundertüte.

Nun halte ich diese Übergroße Box in den Händen und möchte euch gerne darüber berichten.

Diese Box soll monatlich vollgepackt mit jeglichen Lifestyleprodukten zu bekommen sein. Das gofeminin Team wählt alle Produkte liebevoll aus und achtet darauf das sie wohl von guter Qualität sind.

In der Box findet man 6-8 Produkte aus den Bereichen:

  • Accessoires
  • Kosmetikprodukte
  • Dekoartikel
  • Food-Neuheiten
  • Papeterie
  • Praktisches für deinen Alltag

Über die Internetseite http://www.boxstories.de könnt ihr die Box abonieren, wobei euch 3 verschiedene Abomöglichkeiten zur Verfügung stehen. Im Durchschnitt von 20 Euro könnt ihr sie erwerben.

Nun aber zum Inhalt der ersten Box, die unter dem Motto Just Bloom steht. Dabei handelt es sich um 7 Gute-Laune-Produkte, die den Frühling zu uns nach Hause bringen sollen.

2017-04-24 16.06.33

Zuerst springt mir auch hier wie bei anderen Boxen ein Magazin entgegen. Der Inhalt bezieht sich auf Dekoideen, Schönheitstips und den Produkten aus der Box.

2 Kiss-Sticks von Pink Kisses, für ein Freundinnen-Selfie. Bei mir landeten zur Deko in den Blumentopf.

2017-04-24 16.07.15

Ein 3-teiliges Postkartenset von Wunderwort. Ich schreib gerne mal eine Karte, aber diese wandern an mein Kühlschrank. Die Farbgebung passt ausgezeichnet.

2017-04-24 16.07.44

Ein Duftsachet von Bridgewater Candles. Schon beim Öffnen des Paketes strömt einen der Duft von Pfingstrosen, Magnolienblüten, belebender Zitrone und aromatischen Mahagoniholz entgegen. Sehr, sehr intensiver Frühlingsduft. Das Sachet hat seinen Platz bei mir im Bad gefunden.

2017-04-24 16.05.29

Flaschenhusse, damit kann man eine leere Sektflasche schnell in eine hübsche Vase verwandeln. Eine tolle Idee, die ich natürlich testen werde.

2017-04-24 16.06.02

Taschenspiegel mit Print. Joar ganz nett, hab ich aber schon in zig anderen Ausführungen.

2017-04-24 16.04.50

TEATOX Kräutertee Pure Beauty, milder weisser Tee mit reinigender Brennnessel, süsser Mangonote, antibakteriellem Stiefmütterchenkraut und Olivenblätter als Antioxidantium. Zum Detoxen wirklich gut, aber kein Tee für mich für zwischendurch.

2017-04-24 16.03.44

Coffeemug to go, süßer kleiner Kaffeebecher für unterwegs. Leider bleibt in dem Plastikbecher der Kaffee nicht wirklich lange heiss.

2017-04-24 16.03.03

Meine Highlightprodukte aus der Box sind definitiv die 2 L’Orèal Produkte. Aus der Serie hab ich noch nix getestet und freue mich nun drauf.

Shampoo& Glanzconditioner, beides sind botanische Produkte mit pflanzlichen Inhaltsstoffen. Ohne Sulfate, Parabene und Farbstoffe.

Mein Fazit:

50:50 sag ich mal.. Gerne hätte ich Preisangaben mir im Magazin gewünscht, aber ich glaub das Glanzshampoo hat alleine schon einen Wert von 4€. Hmm, mit Blumen so direkt hat die Box auch nix zu tun. Abonnieren werde ich diese Box erstmal nicht, 20 Euro sind eine Menge Kohle und ich werde erst einmal beobachten wie sich diese Box auf dem Markt macht bzw, wie die nächsten Boxen bestückt sind.

*Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Bericht beinhaltet Werbung, welche aber meine eigene Meinung nicht beeinflusst.