Glossybox Juni 2017- Salsa Summer Nights Edition

2017-06-15 17.41.31

Es ist mal wieder soweit 🙂 Heute morgen ist die neue Glossybox bei mir eingetrudelt, Salsa Summer Nights. Feurig, temperamentvoll und sinnlich soll es im Juni werden. Na dann schauen wir uns einmal meinen Inhalt an:

2017-06-15 17.43.46

  • Catrice ICONNails Nagellack, Farbe 05 it’s all about that red- maximale Haltbarkeit bis zu 7 Tagen wird hier versprochen. Ich werde ihn gerne Testen und die Farbe sagt mir auch zu. Ein wenig ins pinke geht dieser rote Nagellack. Wert 2,99€/10,5ml

 

2017-06-15 17.42.51

  • Luxie Beauty Contouring Face Brush 512- ein veganer, parabenfreier Pinsel, der sich perfekt zum Konturieren eignet. Er ist toll weich und ich nehme ihn gerne in meine Sammlung mit auf, Pinsel brauch Frau immer. Wert 20,60€

 

2017-06-15 17.42.29

  • Ciatè London Eyeliner- mit diesem Filzstift soll das Zeichnen eines Lidstriches von fast alleine gehen.  Ich bin gespannt, da ich sonst meist nur Kholkajalstifte verwende da mir solche Filzer meist nicht kräftig genug decken. Wert: 18€/ 1,7ml

 

2017-06-15 17.43.24

  • invisibobble Nano- die etwas Grösseren befinden sich schon in meinem Besitz. Ich mag sie, sie halten mein langes Haar perfekt und rutschen nicht. Zudem bekommt man auch keine Abdrücke im Haar. Diese Kleineren stelle ich mir perfekt für Flechtfrisuren vor. Wert 3,95€ für 3 Stück

 

2017-06-15 17.44.06

  • Alpresan PEDIONE Balance Peeling- entfernt dank natürlichem Bambusgranulat abgestorbene Hautzellen und verbessert die Hautstruktur. Eigentlich hab ich mich auf dieses Produkt gefreut, aber nun das ABER… Das Produkt ist nur noch knapp 2 Monate haltbar.. Toll, hab grad eine Peelingtube angefangen und werde es bestimmt bis September nicht schaffen es aufzubrauchen. Wert 3,95€ für 50ml

 

2017-06-15 17.44.33

  • Quickcap Sun- verführt mit Passionsfrucht-, Mangoaroma und stärkt den Hautschutz vor schädlicher UV-Strahlung. Endlich hab ich auch mal so eine Flasche zum Testen in meiner Box, manche Mädels hatten sie schon zum 2. Mal, da kann ich den Frust echt verstehen. Hört sich ziemlich gesund an was da so drin ist und 400ml am Tag extra trinken, ist ja für den Sommer sowieso wichtig. Wert 17,90€ für Flasche mit 7 Caps

 

2017-06-15 17.42.05

  • Ein paar Rabattcouponsliegen ja meist immer bei, aber diesmal freue ich mich Mega auf die Probe vom L’oreal Hydra Genius. Für fast 10 Euro ist mir die Flasche einfach zu teuer und mit der Probe komme ich mal in den Genuss zum Testen. Ich stand schon einige Male vor dem Regal, aber…. muss erstmal Aufbrauchen..

 

Mein Fazit:

Mit einem Wert von ca.67€ könnte sich die Box eigentlich sehen lassen. Schade aber das das Fußpeeling fast abgelaufen ist 😦 Auch wenn die Box nur 15 Euro kostet, ist sie doch bitte keine Müllkippe..Das Thema ist mit Eyeliner und Nagellack eigentlich getroffen und ich freu mich, das es diesmal alles Originalgrößen waren 🙂

Im Monat Juli erscheint dann die Pink Planet Edition. Lassen wir uns überraschen…

 

Die Verapur Ortho Plus 7-Zonen-Tonnentaschenfederkernmatratze im Test

*Werbung*Anzeige*

2017-06-08 09.44.00

Über die Facebookseite von Verapur wurde ich ausgelost und durfte die tolle 7-Zonen-Tonnentaschenfederkernmatratze testen. Heute möchte ich nun etwas darüber berichten. Aber erstmal zu Verapur..

Bei der Matratzenmanufaktur Verapur, bekommt man alles rund um das Thema gesunder und erholsamer Schlaf zu kaufen. Die hochwertige Ware wird in der eigenen Manufaktur in allen Standartgrößen und nach Wunsch gefertigt. Nach der Herstellung gibt es eine interne Qualitätskontrolle jeder einzelnen Matratze. Alle Produkte werden schadstofffrei hergestellt und die Vormaterialien kommen von deutschen Zulieferern.  Alle Matratzen haben einen hervorragenden Liegekomfort und eine ergonomische Anpassung an Wirbelsäule und Körper. Selbstverständlich sind sie für Allergiker geeignet.

2017-06-08 09.47.11

Nachdem ich mir die Größe und den Härtegrad der Matratze ausgesucht hatte, dauerte es auch nicht lange und das gute Stück kam gut verpackt bei mir an. Mit der Lieferung verlief auch alles problemlos, per Mail wurde die Ware angekündigt und man konnte sie bis zur Ankunft online verfolgen.

Beim Auspacken hab ich selbst noch fleissige Hände gebraucht. Von einem Gewicht von knapp 24 Kilogramm und der Größe von 140×200 Meter hatte ich ganz schön zu kämpfen. Nachdem die Matratze aus der Verpackung befreit war, war ich überrascht. Eine Matratzenhöhe von 23cm entpuppte sich, unser Bett ist nun Boxspringbett ähnlich 🙂

Die Matratze hat einen Kern von alleine 14cm gepolstert von allen Seiten mit je 4cm Komfortschaum und der Bezug misst auch nochmals 0.5cm.

Positiv aufgefallen sind mir gleich die Wendegriffe an der Matratze, so kann man sie nach belieben drehen und tragen. Auch der waschbare Bezug kann nur von Vorteil sein bei meinen Kleckerfritzen.

20170425_175143

Die erste Nacht

Meine ehrliche Meinung?? Es war die Hölle…

Zuerst hatte ich ein riesiges Einschlafproblem, die Höhe machte mir zu schaffen. Ich hatte Panik aus dem Bett zu fallen. Nachdem ich es doch vollbracht hatte in den Schlaf zu finden, war ich am nächsten Morgen wie gerädert. Dieses Spiel zog sich dann eine Woche so langhin.. Aber auch Sven hatte mit diesen Problemen zu kämpfen und wir waren schon am überlegen unsere alte Matratze wieder aus dem Keller zu  holen.

Woche 2 bis jetzt..

Nun kann ich sagen, das sich jede Nacht der Schlaf besserte, keine Angst mehr Nachts aus dem Bett zu plumpsen, die Knochen gewöhnten sich an die Matratze. Nach über 4 Wochen Testzeit kann ich nun SAGEN: Ich habe vorher nie so gut geschlafen wie jetzt grade..Irgendwie völlig ausgeruht, erholter. Das liegt vermutlich an dem tieferen Schlaf. Rückenprobleme etc hatte ich in den letzten Tagen nun auch nicht mehr. Auch Sven verspürt keine Probleme mehr.

20170425_175551

Unser Fazit:

Wir möchten unsere Verapur Matratze nun auf keinen Fall mehr hergeben. Den Trampolintest von Lionel hat sie auch erstklassig gemeistert. Vom ersten Kontakt an bin ich wirklich sehr zufrieden mit dem Service. Wir schlafen nun wie die Könige in Frankreich nachdem die ersten Nächte auf der Matratze vergessen sind. Produkte und Onlineshop kann ich daher jedem Empfehlen.

Ich bedanke mich nochmals 1000 Mal bei Verapur das wir diese Matratze testen durften.

 

*Werbung.Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Bericht enthält eine Form der Werbung welche aber meine eigene Meinung nicht beeinflusst.

 

 

Gut zu Fuss – Dank Fashionhall24

*Werbung*Anzeige*PRSample*

2017-06-06 09.28.03

Heute möchte ich euch mal wieder einen Onlineshop ans Herz legen.

Fashionhall24, ein moderner Onlineshop wo es nicht nur Fashion für Damen gibt, sondern auch für Herren, Kinder und für die Wohung.

Mir wurden freundlicherweise ein paar tolle Sachen zur Verfügung gestellt, wobei ich euch heute nur ein Produkt zeige, da die Anderen zu einer späteren Jahreszeit besser passen.

20170527_174653

Vorstellen möchte ich euch diese tollen flachen Sandalen mit Reißverschluss an der Innenseite. Die Riemchen mit sind dekorativen goldfarbenen Ringen bestückt. Die Sohle ist aus echtem Leder, das merkt man auch beim Laufen, fast wie auf Wolken.

Für mich ein absolutes Sommer-Must-Have 🙂

Mein Produktfazit:

Ja ich hab was zu Meckern :/ Warum hat man so tolle goldfarbende Ringe benutzt und den Reißverschluss in einem Silber belassen ? Man sieht es zwar nicht  sofort, aber irgendwie fällt es mir immer ins Auge.

Eine Freundin gefiel auch der Unterschied zwischen vorne filigran und hinten breites Leder nicht. Aber das ist ja immer so eine Geschmackssache. Ihr hingegen wäre das mit dem Reißverschluss nicht so wichtig, bzw sie hat es erst gar nicht gesehen 🙂

Ansonsten sind die  Sandalen echt gut verarbeitet, damit kommt man gut zu Fuss durch den Sommer.

Fazit zum Onlineshop:

Sehr guter, freundlicher und schneller Kontakt. Sehr übersichtlich und wirklich tolle, ausgesuchte Produkte. Auch gibt es jegliche Zahlungsarten und versendet wird über DHL. Die Versandkosten liegen bei 3,95€ und das ist mehr wie Fair.

Für die Newsletteranmeldung erhält man sofort einen 5€ Einkaufsgutschein, das nimmt man doch gerne mit.

Fashionhall24 kann ich euch wärmstens empfehlen und auch ich werde bestimmt wieder reinschauen…

*Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Der Bericht enthält eine Form der Werbung, welche aber meine eigene Meinung nicht beeinflusst.

 

Happy Birthday Essence, Pink Box and Stefanie :)

*Gewinn*

2017-05-11 13.22.28

Pünktlich zu meinem 36. Geburtstag habe ich etwas gewonnen 🙂 Nämlich die Pink Box „Celebrate Together“.. Das Thema der Box ist diesmal wohl der 15. Geburtstag von essence und der 5. Geburtstag der Pink Box.

Ich muss gestehen, ganz am Anfang hatte ich auch einmal die Pink Box. Aber irgendwie war sie nix für  mich und hatte das Abo gekündigt, nun aber gefällt sie mir eigentlich recht gut .. hmmm

Aber nun zum Inhalt meiner gewonnenen Box:

2017-05-11 13.24.28

Zuerst flattert mir auch hier wieder einiges an Werbung entgegen, wobei die meisten Coupons schon Ende April abgelaufen sind. Auch wenn es ein Gewinn ist, finde ich so abgelaufene Coupons echt doof, somit gewinnt man keine neue Kunden.

Aber dennoch waren coole Postkarten, Sticker und eine Zeitschrift im Wert von 2,40€ enthalten.

2017-05-11 13.22.59

Nun hab ich sie doppelt, diese tolle 4er Palette für die individuelle Bestückung. Ich musste dieses Schmuckstück einfach haben und freu mich nun auf weitere tolle Farben die ich dort einsortieren kann.

An Bord sind natürlich noch 2 Eyeshadows, ein shimmer blush und ein highlighting powder.

Noch immer bin ich auf der Suche nach der Lipbase :/

2017-05-11 13.23.29

Nun ist auch diese Mascara in mein Besitz gelandet, ich hatte bis jetzt nur gutes von dieser gehört aber gekauft und getestet hab ich sie noch nie. Das wird aber nun nachgeholt.

Ein Nagellack in der Farbe 077 dreaming of love. Auch dieser ist noch nicht in meiner Sammlung und die Farbe finde ich echt schön 🙂

2017-05-11 13.23.52

Ach die süße Kosmetiktasche, ein echter Hingucker mit der holografischen Farbe. Bei uns immer ausverkauft, aber nun doch meins 🙂

Ein pinker Taschenspiegel, diesen kann man mit den mitgelieferten Sticker noch etwas aufpimpen. Dieser verschwindet gleich in der Kosmetiktasche.

Mein Fazit:

Mit 36 Jahren, wohl nicht mehr ganz so die Zielgruppe, aber ich finde diese Box trotzdem sehr gelungen. Für ein Abo reicht sie mir dann doch nicht, da die ganzen Produkte auch hier im Handel erhältlich sind. Da ja auch die Coupons abgelaufen sind, kann ich mir noch nicht mal mehr eine vergünstigte bestellen. Schade 😦

Trotzdem freue ich mich MEGA über meine Gewinn !!!

Habt ihr die Pink Box im Abo? Wie gefällt sie euch ?

Aufgebraucht April 2017

Heute zeige ich euch mal wieder meinen Müll 🙂 Aber kommen wir gleich zur Sache!

2017-05-04 14.16.06

  • Softlan- Kokos& weisse Blumen, war ganz ok aber nix besonderes. Kokos hab ich kaum wahrgenommen nach dem Waschen obwohl es aus der Flasche gut gerochen hatte
  • Denk mit- Feinwaschlotion Frühlingsfrische, leider ein limited Edition, ansonsten hätte ich es nachgekauft. Und das nicht nur wegen dem frischen Duft, meine Wollsachen sind fantastisch geworden
  • Coral Feinwaschmittel, hab ich mich leider vergriffen gehabt, dachte es sei ein Vollwaschmittel. War aber ganz ok und ist auch zu empfehlen.
  • Lenor- Amethyst Blütentraum, Lenor ist ja eh meine große Liebe und dieser Duft ist unbeschreiblich frisch und blumig zugleich 🙂
  • Denk mit Wäscheduft- Frühlingsfrische, passend zum oben genannten Feinwaschmittel. Leider musste ich jedesmal danach die Kammer vom Weichspülerfach reinigen, da es wie Gummi wurde und darin die Rester verklebten. Kann man echt drauf verzichten.

2017-05-04 14.15.35

  • Nivea Pflegedusche Seidenmousse, kann ich wirklich sehr empfehlen 🙂 Die Haut ist danach phantastisch zart und mit dem bekannten Niveaduft kann man mich eh um den Finger wickeln.
  • Avon Bubblebath Vanilla&Orchid, seid geraumer Zeit hab ich ja nun eine Avonberaterin und dies war mit meiner ersten Produkte von der Firma. Von den Badezusätzen hab ich nun schon mehrere Sorten und ich kann sie echt gut empfehlen. Meterhohe Schaumberge & tolle Düfte 🙂
  • Bübchen Shampoo& Shower Himbärspaß, joar war ganz ok aber mein Kleiner möchte nun nix mehr Rotes 🙂
  • Elkos Kräuterkurbad Eukalyptus, grade zu den Erkältungszeiten finde ich sowas immer ganz angenehm und wird auch wieder spätestens zum Herbst wieder bei mir einziehen.

2017-05-04 14.14.39

  • Balea Bodylotion Supersoft mit Vanilleeiscremeduft, ach was bin ich traurig, das dieses Produkt alle ist. Zumal es eine limited Edition war und somit nicht mehr käuflich, aber der wahre Grund: Ich hab dieses Lotion von einer Instagramfreundin zugesandt bekommen. Sie konnte mein Leid nicht ertragen, das ich diese Lotion damals im Geschäft nicht mehr bekommen hatte. 🙂 Tausend Dank nochmals für diese gelungene Überraschung liebe Lena. Schaut doch mal bei ihr vorbei: http://www.lenchens-testereiwahnsinn.blogspot.de
  • Balea Regenbogendusche, ich glaube das wohl nun jeder sie kennt 🙂 Vom Duft nix besonderes, geht auch so in die Vanillekokosrichtung. Ein Exemplar hab ich noch im Schrank…
  • Avon Duschgel- Calming Tuscany, auch hier kann ich sagen das es sich um ein tolles Produkt handelt. 100% natürliche Öle sollen enthalten sein in der 500ml grossen Flasche, der Duft erinnert mich irgendwie an Italien 🙂 Negativ ist mir der Verschluss aufgefallen, mit nassen Fingern konnte ich die Flasche kaum öffnen. Derzeit teste ich noch weitere Duschgele und werde euch wieder berichten.
  • DM Saubär Badefarbe, das Kind liebt sie und wurde deswegen schon nachgekauft. Und mit dem Ökotest „Sehr Gut“ greift man noch lieber zu. Leider hab ich von dem Johannesbeer-Himbeerduft nichts wahrgenommen.

2017-05-04 14.15.06

  • Batiste Trockenshampoo Blush. Trockenshampoo benutze ich fast täglich, aber meist um meinem langen Haar Volumen zu geben. Noch lieber mag ich dies mit Farbpigmenten aber auch diese Sorte hier war voll ok.
  • Schwarzkopf Color Expert- Intensiv Pflege Colorcreme mit Omegaplex, leider hab ich mir echt mehr davon versprochen. Auch nix anderes wie die anderen Haarfarben, decken tut sie ganz gut aber meine Haare fühlten sich genauso an wie vorher.
  • Nivea Reparatur& gezielte Pflege Shampoo und Spülung, kann ich jedem mit geschädigtem und trockenen Haar nur ans Herz legen. Ich benutze es echt gerne wurde nicht zum ersten mal leer bei mir wie ihr wisst.
  • Loreal unzerstörbar Haargel, hat das gemacht was es sollte. Und positiv kann ich berichten, das keine weissen Flusseln nach dem Waschen auf dem Haar verblieben sind.

2017-05-04 14.14.12

  • Balea Feuchtigkeitskonzentrat Kapseln, ist aus meinem Leben kaum wegzudenken und empfehle ich jedem gerne weiter
  • Rival de Loop- Hydrobooster Kapseln, sind eigentlich genauso wie die von Balea. Je nachdem in welchem Geschäft ich grade bin, kaufe ich auch die Kapseln. Diese hier sind aber öfters im Angebot erhältlich.
  • ebelin Konjac Körperpflegeschwamm, hab ich in meinem letzten Wanderpaket entdeckt und natürlich sofort getestet. Joar is nen Schwamm 😀 Muss ich mir aber nicht dringend wiederkaufen. Er ist ein reines Naturprodukt und besteht aus Pflanzenfasern der Konjacwurzel. Leider auch nicht grade billig, glaube um die 7 Euro kostet dieser.
  • Balea Volumenpuder, auch aus dem Wanderpaket. Am gleichen Tag musste ich mir leider immer die Haare waschen, es war wie Back und fing dann an zu jucken.
  • Schwarzkopf Bonacure Oil Miracle Shampoo, für alle Haartypen. Ich lieb es und schleiche schon länger um das Originalprodukt, aber ich muss erstmal aufbrauchen 🙂

Mein Fazit:

Es gab wieder gute Produkte und wirkliche Flops wie der Wäscheduft der wie Kaugummi im Weichspülerfach hängt.

Habt ihr einige von diesen Produkten auch Zuhause ?

Aufgebrauchte Votivkerzen von Yankee und Village Candle- April 2017

2017-04-26 15.14.57

Ich war mal wieder fleissig und habe es über mein Kerzensammelherz gebracht, einige Votivkerzen bzw. Sampler abzubrennen. 🙂 Diese möchte ich euch heuter gerne zeigen.

Da einige Kerzenjunkys auch immer so schwärmen von Village Candle, hatte ich mir auch mal ein paar zum Testen bestellt.  Die Votive unterscheiden sich gar nicht von den Yankees, nur die großen Housewarmer besitzen 2 Dochte. Aber bevor ich mir einen großen bestelle, muss ich ja erstmal die Düfte abchecken.

2017-04-26 15.15.35

  • Rain: Frisch fallender Regen mit Bergamotte, Lilie und Bernstein. Ein wirklich toller frischer Duft, leider sehr schwach. Wobei ja Votive sowieso eher eine schwache Duftabgabe haben. Einige loben ihn hoch in den Himmel, für mich ist er leider nix besonderes und somit zieht er nicht in groß ein.
  • Cozy Cashmere: Wärme, vereint mit weicher Luft, einem Hauch Vanille und hellen Blüten. Ich fand ihn grausig, dabei hatte ich auf Instagram nur gutes gelesen.

2017-04-26 15.16.09

Aus dem Standartsortiment haben auch 3 Düfte ein frühes Ende gefunden 🙂

  • Shea Butter: Ein weicher, cremiger Duft mit einem Hauch wunderschöner Obstblüten. Selbst kann ich diesen cremigen Duft, mit den eigenen Worten kaum beschreiben, halt wie Sheabutter,minimal Mandel vielleicht :/ Ich habe noch 2 Tarts zu liegen, aber dieser Duft muss definitiv noch als Glas bei mir einziehen 🙂
  • Vanilla Cupcake: Vanilletörtchen mit einer Spur von Zitrone und üppiger Buttercreme. Mehr muss ich wohl dazu nicht schreiben, letztes Jahr ist dieser Duft als erster Housewarmer bei mir eingezogen.
  • Verbena: Blühende Verbenen vermischt mit Zitrusfrüchten und sahniger Vanille. Ich hab noch nie dran gerochen gehabt, weil blumige Düfte eigentlich nix für mich sind. Als dann Verbena aber als Monatsduft zu haben war, musste ich doch mal zuschlagen und was kam dabei heraus ? Ich brauch ihn in GROSS 🙂

2017-04-26 15.17.30

Leider ist das Bild nicht so toll geworden und ich hab sie schon in den Müll gebracht, die Düfte aus dem Pure Essence 2017 Sortiment.

  • Wild Mint: duftet wie frisch gepflückte Minzblätter.  Hahaha, die liebe http://www.tantedine.de hat RECHT, es riecht wie Katzenpisse.. Sorry wegen dem Ausdruck, aber es ist wie es ist und ich gebe ihr Recht.
  • Linden Tree: duftet 1:1 nach blühenden Linden. Da wurde bei mir nicht lange gefackelt und ein großes Glas ist schon längst in meinem Besitz
  • Cherry Blossom: duftet wie frische Kirschblüten. Ein toller Duft und wirklich eine Überlegung wert, ein Housewarmer zu kaufen.

2017-04-26 15.18.03

Grade am 01.04.2017 ist bei uns die Havana Kollektion erschienen. Natürlich hab ich mir erst einmal Tarts und Votive bestellt 🙂

Als erstes musste Tobacco Flower dran glauben. Er soll nach der würzig-süßen, holzigen Tabakblüte duften. Für mich riecht er nach altem Mann :/

Mein Fazit:

50:50 .. man muss sich wirklich durch das Sortiment schnuppern. Ich hole mir ja immer die Tarts bzw. Sampler bevor ich mir einen Housewarmer zulege. Wer will schon ein Glas voll Katzenpipi 🙂

Welches sind derzeit eure Lieblingsdüfte ? Habt ihr auch schon Village Candle getestet?

Box Stories- Just Bloom- April 2017

*Werbung*Anzeige*PRSample*

2017-04-24 16.02.11

„Juhu noch eine Box“ dachte ich mir, als ich den Aufruf bei Gofeminin für diesen Produkttest las. Ich bin ja für solche Sachen immer zu haben, auch mit Mitte 30 freue ich mich wie ein kleines Kind über diese Art von Wundertüte.

Nun halte ich diese Übergroße Box in den Händen und möchte euch gerne darüber berichten.

Diese Box soll monatlich vollgepackt mit jeglichen Lifestyleprodukten zu bekommen sein. Das gofeminin Team wählt alle Produkte liebevoll aus und achtet darauf das sie wohl von guter Qualität sind.

In der Box findet man 6-8 Produkte aus den Bereichen:

  • Accessoires
  • Kosmetikprodukte
  • Dekoartikel
  • Food-Neuheiten
  • Papeterie
  • Praktisches für deinen Alltag

Über die Internetseite http://www.boxstories.de könnt ihr die Box abonieren, wobei euch 3 verschiedene Abomöglichkeiten zur Verfügung stehen. Im Durchschnitt von 20 Euro könnt ihr sie erwerben.

Nun aber zum Inhalt der ersten Box, die unter dem Motto Just Bloom steht. Dabei handelt es sich um 7 Gute-Laune-Produkte, die den Frühling zu uns nach Hause bringen sollen.

2017-04-24 16.06.33

Zuerst springt mir auch hier wie bei anderen Boxen ein Magazin entgegen. Der Inhalt bezieht sich auf Dekoideen, Schönheitstips und den Produkten aus der Box.

2 Kiss-Sticks von Pink Kisses, für ein Freundinnen-Selfie. Bei mir landeten zur Deko in den Blumentopf.

2017-04-24 16.07.15

Ein 3-teiliges Postkartenset von Wunderwort. Ich schreib gerne mal eine Karte, aber diese wandern an mein Kühlschrank. Die Farbgebung passt ausgezeichnet.

2017-04-24 16.07.44

Ein Duftsachet von Bridgewater Candles. Schon beim Öffnen des Paketes strömt einen der Duft von Pfingstrosen, Magnolienblüten, belebender Zitrone und aromatischen Mahagoniholz entgegen. Sehr, sehr intensiver Frühlingsduft. Das Sachet hat seinen Platz bei mir im Bad gefunden.

2017-04-24 16.05.29

Flaschenhusse, damit kann man eine leere Sektflasche schnell in eine hübsche Vase verwandeln. Eine tolle Idee, die ich natürlich testen werde.

2017-04-24 16.06.02

Taschenspiegel mit Print. Joar ganz nett, hab ich aber schon in zig anderen Ausführungen.

2017-04-24 16.04.50

TEATOX Kräutertee Pure Beauty, milder weisser Tee mit reinigender Brennnessel, süsser Mangonote, antibakteriellem Stiefmütterchenkraut und Olivenblätter als Antioxidantium. Zum Detoxen wirklich gut, aber kein Tee für mich für zwischendurch.

2017-04-24 16.03.44

Coffeemug to go, süßer kleiner Kaffeebecher für unterwegs. Leider bleibt in dem Plastikbecher der Kaffee nicht wirklich lange heiss.

2017-04-24 16.03.03

Meine Highlightprodukte aus der Box sind definitiv die 2 L’Orèal Produkte. Aus der Serie hab ich noch nix getestet und freue mich nun drauf.

Shampoo& Glanzconditioner, beides sind botanische Produkte mit pflanzlichen Inhaltsstoffen. Ohne Sulfate, Parabene und Farbstoffe.

Mein Fazit:

50:50 sag ich mal.. Gerne hätte ich Preisangaben mir im Magazin gewünscht, aber ich glaub das Glanzshampoo hat alleine schon einen Wert von 4€. Hmm, mit Blumen so direkt hat die Box auch nix zu tun. Abonnieren werde ich diese Box erstmal nicht, 20 Euro sind eine Menge Kohle und ich werde erst einmal beobachten wie sich diese Box auf dem Markt macht bzw, wie die nächsten Boxen bestückt sind.

*Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Bericht beinhaltet Werbung, welche aber meine eigene Meinung nicht beeinflusst.