Glossybox Juni 2017- Salsa Summer Nights Edition

*Selbstgekauft*Werbung*Anzeige*

2017-06-15 17.41.31

Es ist mal wieder soweit 🙂 Heute morgen ist die neue Glossybox bei mir eingetrudelt, Salsa Summer Nights. Feurig, temperamentvoll und sinnlich soll es im Juni werden. Na dann schauen wir uns einmal meinen Inhalt an:

2017-06-15 17.43.46

  • Catrice ICONNails Nagellack, Farbe 05 it’s all about that red- maximale Haltbarkeit bis zu 7 Tagen wird hier versprochen. Ich werde ihn gerne Testen und die Farbe sagt mir auch zu. Ein wenig ins pinke geht dieser rote Nagellack. Wert 2,99€/10,5ml

 

2017-06-15 17.42.51

  • Luxie Beauty Contouring Face Brush 512- ein veganer, parabenfreier Pinsel, der sich perfekt zum Konturieren eignet. Er ist toll weich und ich nehme ihn gerne in meine Sammlung mit auf, Pinsel brauch Frau immer. Wert 20,60€

 

2017-06-15 17.42.29

  • Ciatè London Eyeliner- mit diesem Filzstift soll das Zeichnen eines Lidstriches von fast alleine gehen.  Ich bin gespannt, da ich sonst meist nur Kholkajalstifte verwende da mir solche Filzer meist nicht kräftig genug decken. Wert: 18€/ 1,7ml

 

2017-06-15 17.43.24

  • invisibobble Nano- die etwas Grösseren befinden sich schon in meinem Besitz. Ich mag sie, sie halten mein langes Haar perfekt und rutschen nicht. Zudem bekommt man auch keine Abdrücke im Haar. Diese Kleineren stelle ich mir perfekt für Flechtfrisuren vor. Wert 3,95€ für 3 Stück

 

2017-06-15 17.44.06

  • Alpresan PEDIONE Balance Peeling- entfernt dank natürlichem Bambusgranulat abgestorbene Hautzellen und verbessert die Hautstruktur. Eigentlich hab ich mich auf dieses Produkt gefreut, aber nun das ABER… Das Produkt ist nur noch knapp 2 Monate haltbar.. Toll, hab grad eine Peelingtube angefangen und werde es bestimmt bis September nicht schaffen es aufzubrauchen. Wert 3,95€ für 50ml

 

2017-06-15 17.44.33

  • Quickcap Sun- verführt mit Passionsfrucht-, Mangoaroma und stärkt den Hautschutz vor schädlicher UV-Strahlung. Endlich hab ich auch mal so eine Flasche zum Testen in meiner Box, manche Mädels hatten sie schon zum 2. Mal, da kann ich den Frust echt verstehen. Hört sich ziemlich gesund an was da so drin ist und 400ml am Tag extra trinken, ist ja für den Sommer sowieso wichtig. Wert 17,90€ für Flasche mit 7 Caps

 

2017-06-15 17.42.05

  • Ein paar Rabattcouponsliegen ja meist immer bei, aber diesmal freue ich mich Mega auf die Probe vom L’oreal Hydra Genius. Für fast 10 Euro ist mir die Flasche einfach zu teuer und mit der Probe komme ich mal in den Genuss zum Testen. Ich stand schon einige Male vor dem Regal, aber…. muss erstmal Aufbrauchen..

 

Mein Fazit:

Mit einem Wert von ca.67€ könnte sich die Box eigentlich sehen lassen. Schade aber das das Fußpeeling fast abgelaufen ist 😦 Auch wenn die Box nur 15 Euro kostet, ist sie doch bitte keine Müllkippe..Das Thema ist mit Eyeliner und Nagellack eigentlich getroffen und ich freu mich, das es diesmal alles Originalgrößen waren 🙂

Im Monat Juli erscheint dann die Pink Planet Edition. Lassen wir uns überraschen…

 

Advertisements

L’oreal Pflegesystem Brillante Farbe

2016-01-12 11.48.07

[Werbung*Anzeige]
Durch eine nette Bloggerfreundin bin ich Mittesterin geworden und durfte von L’oreal Paris Hair Expertise ein Pflegesystem bestehend aus Shampoo und Spülung testen. Leider kann ich nix über eine Langzeiterfahrung berichten, da ich es erst kurzfristig in Gebrauch habe. Natürlich werde ich einen Nachtrag schreiben.

Mir fällt auf den ersten Blick das tolle Design auf , leider muss ich aber sagen , das in der Dusche diese glatten Tuben wirklich schrecklich waren. Nicht nur einmal sind sie mir aus der Hand gerutscht.

Und fiel mein Auge auf die grosse Aufschrift: Ohne Sulfate. Natürlich hat man als gelernte Friseurin sofort gewusst was es damit auf sich hat 😀 (schleim)

Sulfate sind Salze die aus der Schwefelsäure gewonnen werden. Sie dienen im Shampoo als entfettende Schaubildener. Eigentlich ist ein Shampoo was wenig schäumt am Besten. Ich hoffe meine Chemielehrerin liest das jetzt nicht 😂 Auf alle Fälle trocknen sie stark die Kopfhaut aus , greifen Schleimhäute und Augen an. Gelangt zuviel in den Körper, kann es zu Organschäden kommen , aber keine Sorge, bis jetzt ist noch keiner dran gestorben.

Nun zum Shampoo, es lässt sich trotz glatter Tube gut dosieren und der Rosmarin Duft verwöhnt meine Sinne 😊 Leider hält er nicht lange an. Es lässt sich gut verteilen und der Schaum ist eine Art Mousse. Durch das Botanische Wacholderöl was enthalten ist , wird das Haar zusätzlich mit Feuchtigkeit versorgt. Leider merke ich aber nach dem Ausspülen , was sehr gut geht, das meine Haare noch die Spülung benötigen. Ein wenig stumpf kommen sie mir vor, auch muss ich erwähnen das ich kaum Farbe ausgewaschen habe. Somit wird meine Farbe auch bestimmt nicht so schnell verblassen.

Die Spülung, auch hier wieder die rutschige Tube. Aber die Dosierung klappt auch hier sehr gut. Sofort fällt mir der minzige Duft auf. Schade , der Rosmarinduft vom Shampoo ist somit weg… Warum müssen es 2 verschiedene Düfte sein? Das ist mir unklar. Aber die Minze ist auch toll und wirkt erfrischend. Mein Haar ist mach dem Ausspülen angenehm weich.

Ich trockene es wie gewohnt mit dem Fön und mache mich ans durchkämmen was problemlos verläuft. Die Haare liegen gut und lassen sich auch sehr gut stylen.

Am nächsten Tag sind sie auch noch toll, bei manchen Haarwäschen und Spülungen hab ich schon am nächsten Tag eine leichte Fettfrisur, damit bleib ich verschont.

Mein Fazit: Ich kann positives und negatives Erwähnen, aber jedes Haar ist anders und kann nicht auf andere bezogen werden. Was ich sehr negativ anprangere ist die glitschige bzw. glatte Tube. Auch sollte man sich bei einem Pflegesystem auf einen Duft einigen. Positiv finde ich , daß es nicht so schnell nachfettet und mein Haar überpflegt. Natürlich finde ich sehr Klasse, das keine Sulfate enthalten sind. Ob es nun die Farbe vor dem verblassen schützt muss man zwischen dem Haare färben mal testen und es auf längere Zeit anwenden. Ansonsten empfehle ich es bei gefärbtem, nicht zu sehr geschädigtem Haar sehr gerne weiter.

Ich bedanke mich natürlich bei http://missymonsterblog.wordpress.com das ich als Mittesterin auch mir eine Meinung bilden durfte. Und sie mir das Pflegesystem kostenlos zugesandt hatte.

 

Skin Perfection von L’Oréal im Test

2015-12-19 11.50.53

[Werbung*Anzeige]
Über den Rossmann- Bloggernewsletter hab ich vor einiger Zeit die L’Oréal Skin Perfection Anti Müdigkeit Tagespflege und Augenpflege erhalten. Nun hab ich sie über einen längeren Zeitraum getestet und möchte euch nun meine Erfahrungen darüber mitteilen.

Unebenheiten , ein fahler Teint, vergrößerte Poren und erste Fältchen machen sich ab Mitte 20 bei den meisten von uns bemerkbar. Die Skin Perfection Tages-und Augenpflege sollen da entgegenwirken. Ich bin gespannt ob es mit Mitte 30 auch noch wirkt.

2015-12-19 11.43.55

Beide Cremes sind in einer Tube was ich eigentlich ganz gut finde. Durch die Tülle kann man die Pflege punktgenau auftragen. Was sehr positiv bei der Augenpflege ist.

Links auf dem Bild in der größeren Tube die Tagespflege mit Lichtschutzfaktor 20, ich find es super wenn der Lichtschutzfaktor schon enthalten ist . Grad im Frühjahr wo die Sonne auch schon sehr stark sein kann , benutze ich noch keinen Sunblocker. Die Creme kommt fast weiss aus der Tube , die enthaltenen Microperlen sieht man fast gar nicht. Erst fand ich beim verreiben die Creme etwas gelb , aber das war sofort verschwunden , sie hat sich meinem Teint perfekt angepasst. Die Haut war angenehm weich und auch der Duft war toll , nicht übermäßig. Die Poren waren auch etwas verkleinert aber die Falten waren trotzdem noch zu erkennen. Abdecken tut sie auch nicht, aber für Zuhause ein gutes Pflegeprodukt oder auch gut als Make-up Untergrund zu benutzen. Vielleicht bin ich doch 10 Jahre zu alt für ein positives Ergebnis.

Rechts auf dem Bild die Augenpflege, sie soll Augenringe sichtbar mildern und erfrischen. Mit Soforteffekt! Die Creme kommt schon leicht getönt aus der Tube und der Duft ist ähnlich der Tagespflege. Augenringe hab ich persönlich nur selten aber positiv gefällt mir der Frischeffekt. Man merkt es sofort an den Augen. Ich bewahre sie im Kühlschrank auf , um den Effekt zu verstärken. Auch hier bin ich mir sicher , daß es ein tolles Sommerprodukt ist .

Mein Fazit : Beide Produkte werde ich im Sommer nochmals benutzen , der kühlende Effekt gefällt mir sehr gut. Leider deckt sie gar nicht, aber passt sich gut dem Teint an. Auch die Falten sind nach wie vor zu sehen.

Für jüngere Mädels empfehle ich das Produkt gerne weiter. Ich mit Mitte 30 brauch doch etwas mehr Deckkraft etc…

*sponsored Post